22.12.2019 21:34 Uhr

Claudia Norberg: Erstes Weihnachtsfest ohne Tochter Adeline

imago images / Gartner

Schon in wenigen Wochen soll Michael Wendlers Ex-Frau Claudia im nordostaustralischen Dschungelcamp um den Titel kämpfen. Doch davor freut sie sich auf ein besinnliches Weihnachten, wie sie im Gespräch mit klatsch-tratsch.de verrät.

Das diesjährige Fest der Liebe birgt viele Neuheiten für die attraktive Blondine: „Nach 29 Jahren Beziehung werde ich wieder bei meiner Mama in Gladbeck Weihnachten feiern. Da freut sie sich auch total drüber.“

Das erste Mal ohne Adeline

Und weiter verriet sie: „2016 habe ich Deutschland verlassen und in diesem Jahr ist auch mein Vater verstorben. 2016 war kein schönes Jahr für sie. Deswegen bin ich jetzt da und merke richtig, dass sie auflebt und das es ihr gut tut.“ Allerdings muss sie dieses Weihnachten auf einen geliebten Menschen unterm Weihnachtsbaum verzichten: Ihre 17-jährige Tochter Adeline.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am Okt 14, 2019 um 7:47 PDT

„Zum ersten Mal nach 17 Jahren werde ich Weihnachten ohne Adeline feiern. Die Aufteilung ist auch so, dass sie dieses Jahr in Cape Coral bleiben wird bei Michael und Laura verbringen wird. Nächstes Jahr wird sie Weihnachten aber mit mir verbringen. Egal, was ist.