Model-Newcomer?Claudia Schiffer zeigt erstmals Tochter auf dem Roten Teppich

IMAGO / Matrix

Redaktion KuTRedaktion KuT | 08.12.2021, 21:20 Uhr

Supermodel präsentiert die eigene Tochter erstmals in der Öffentlichkeit. Klingt nach Model-Mama Heidi Klum? Die ist aber nicht gemeint, sondern Kollegin Claudia Schiffer. Ist Töchterchen Clementine die nächste Leni 2.0?

Gehüllt in einen knallengen Perlen-Fummel posiert Claudia Schiffer (51) vor den Kameras der Fotografen. Professionell wie eh und je – schließlich ist das der Job des kultigen Supermodels und der rote Teppich ihr zuhause. Zur Filmpremiere von „The King’s Man – The Beginning“, dem neuen Film ihres Mannes Matthew Vaughn (50), in London zeigte sich das Supermodel zusammen mit ihm auf dem Red Carpet und löste damit ein ungeheureres Blitzlichtgewitter aus.

Doch nicht nur der sinnliche Anblick der ewig schönen Blondine stahl Matthew Vaughn fast die Show, denn das Ehepaar kam nicht allein.

Tritt sie in Claudia Schiffers Fußstapfen?

Die viel spektakulärere Premiere war nämlich die Begleitung der beiden: ihre Tochter Clementine Poppy De Vere Drummond (17). RTL veröffentlichte Aufnahmen, auf denen die 17-Jährige bei ihrer Premiere in der Öffentlichkeit zu sehen ist. Strahlend schön begeisterte sie an der Seite ihrer Mama, der sie wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein scheint.

Nach dem Auftritt steht fest, dass die 17-Jährige auf jeden Fall das Zeug dazu hätte, in Claudia Schiffers Fußstapfen zu treten.

Supermodel-Gene en vogue

Gute (Model-) Gene sind anscheinend vererbbar. Heidi Klum (48) machte es mit Tochter Leni (17) vor, jetzt bewundern alle die gleichaltrige Clementine. Sie posiert so professionell, als hätte sie nie etwas anderes getan. Die älteste Tochter von Claudia Schiffer sah ihrer Mutter im eleganten Minikleid zum Verwechseln ähnlich – sehen wir da etwa die Zukunft der Modebranche?

Leni Klum: Knutschereien im Meer

Foto: Imago / APress

Wie es aussieht, könnte es bald neben Leni einen neuen Nachwuchs-Star am Modehimmel geben. Die Kamera-Präsenz dafür hat die 17-Jährige auf jeden Fall.

Familie hält sie aus der Öffentlichkeit

Ihre Kinder hält das Supermodel, wie auch Kollegin Heidi Klum, meistens vom Rampenlicht fern. Umso strahlender glänzte der Seltenheitswert als sie gemeinsam mit ihrer Familien-Entourage den roten Teppich langmarschierte.

Erst kürzlich hatte das Model aber schon einmal eine Ausnahme gemacht und zum 17. Geburtstag ihrer Tochter Clementine ein Foto von dem Teenager auf Instagram veröffentlicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Claudia Schiffer (@claudiaschiffer)

„Jung und süß, erst 17… Happy Birthday Clemmie – schön von innen und außen“, schrieb Schiffer sichtlich stolz zu ihrem Foto. Auch Fans gratulieren dem Teenager zum Geburtstag und verweisen auf die Ähnlichkeit zu Mama Claudi: „Eine Kopie ihrer Mutter“, kommentiert etwa eine Nutzerin. „Ich dachte kurz, Sie sind es..long time ago“, teilt ein anderer Nutzer.

Claudia Schiffers Privatleben

Schiffer ist seit 2002 mit dem Filmregisseur Matthew Vaughn verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder: Sohn Caspar Matthew (Jahrgang 2003) und Töchter Clementine Poppy, die 2004 zur Welt kam und Cosima Violet, die 2010 geboren wurde.

Neben der 17-Jährigen haben Claudia und Matthew noch die 11-jährige Tochter Cosima und den 18-jährigen Sohn Caspar zusammen. Das Paar ist seit 2002 miteinander verheiratet und feiert im nächsten Jahr bereits sein 20-jähriges Jubiläum.

Und wer weiß – vielleicht ist das ja der Beginn von Clementines Karriere und sie läutet gemeinsam mit Leni Klum die nächste Generation der Models ein.