Donnerstag, 14. Februar 2008 15:27 Uhr

„Code Pink“: J.Lo´s Entbindungsklinik probt den Ernstfall

Aus Angst vor Kidnappern plant Latino-Star Jennifer Lopez offenbar eine Geburt unter strengsten Sicherheitsvorkeh- rungen. Das North Shore Medical Center auf Long Island erteilte bei einer Übung „Code Pink“:  das heisst, die New Yorker Klinik wird komplett gegen Entführungen abgeriegelt. Ein Sprecher bestätigte gegenüber „TMZ“ den Vorgang. Dass diese aber im Zusammenhang mit der Entbindung stehe, sei jedoch ein Zufall. Laut Informanten aus dem Krankenhaus stünden die Sicherheitsvorbereitungen aber tatsächlich im Zusammenhang mit der Schwangerschaft von Lopez. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren