Mittwoch, 24. Juli 2013 12:16 Uhr

Columbo-Star Peter Falk wird posthum mit Stern auf Walk of Fame geehrt

Columbo-Star Peter Falk, der im Juni 2011 im alter von 83 Jahren verstorben war, bekommt posthum doch noch einen Stern auf dem weltbekannten Walk of Fame in Hollywood.

Peter Falk

Zwei Jahre nach seinem Tod soll der TV-Star nun geehrt werden und das mit der 2503. Plakette auf dem wohl berühmtesten Gehweg der Welt. Am kommenden Donnerstag, 25. Juli, soll der Stern in einer feierlichen Zeremonie enthüllt werden. Das teilten die Veranstalter am Montag offiziell mit. Freunde und angehörige des Schauspielers werden an der Feier teilnehmen. Zudem werden die Schauspieler Joe Mantegna und Ed Begley Jr. erwartet.

Bekannt geworden war Falk vor allem in seiner Rolle als leicht schusseliger Detektiv ‚Columbo‘. Die Serie war in 80 Ländern der Welt zu sehen und wird bis heute immer wieder gezeigt. Außerdem war er in Kinofilmen wie ‚Die unteren Zehntausend‘ und der ‚Himmerl über Berlin‘ zu sehen. (AH)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren