Freitag, 5. Oktober 2018 11:40 Uhr

Comedy-Star Amy Schumer festgenommen

Hollywood-Pummelchen Amy Schumer macht Ernst mit ihrem Protest gegen Brett Kavanaugh. Sie wurde in Washington, D.C. zusammen mit anderen Aktivisten bei einer Demo gegen die Ernennung von Trumps Richter-Kandidat festgenommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TMZ (@tmz_tv) am

„TMZ“ zufolge wurde die Gruppe am Donnerstag (4.10.) von der Polizei abgeführt, und ein Polizist fragte Schumer, ob sie unter Arrest gestellt werden wolle. Sie zögerte keine Sekunde und bejahte. Schumer trug außerdem ein grünes Shirt, das wie eine Anspielung auf Melania Trumps berüchtigte „I Really Don’t Care“-Jacke wirkte.

Comedy-Star Amy Schumer festgenommen

Foto: WENN.com

Gründe noch unbekannt

Noch ist unklar, warum Schumer und die anderen Demonstranten verhaftet wurden. Mögliche Gründe wären Ruhestörung oder Hausfriedensbruch. Die Proteste in Washington sind aufgeflammt, weil schwere Vorwürfe gegen Kavanaugh wegen sexuellen Mißbrauchs durch Dr. Christine Blasey Ford erhoben wurden.

Schumer sagte laut „TMZ“, dass sie weiterhin guter Hoffnung sei, Kavanaughs Einzug in den Supreme Court verhindern zu können – und dass sie nicht aufhören werde, zu kämpfen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren