Donnerstag, 21. Juni 2018 18:53 Uhr

Coole Klamotten: Der Style von „Ocean’s 8“

Nicht nur, dass die neue Actionkomödie „Ocean’s 8“ von Gary Ross mit Humor und einem Top-Cast punktet, auch die Outfits der Darstellerinnen können sich sehen lassen. Sandra Bullock, Cate Blanchett und Co. verführen im Leopardenlook, mit cooler Lederhose oder im Glitzer-Overall.

Coole Klamotten: Der Style von Ocean’s 8

Foto: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. Barry Wetcher

Bei der Met-Gala, Amerikas beliebtester Party des Jahres, planen Debbie Ocean und ihr glamouröses Team Schmuck im Wert von mehreren Millionen Dollar zu stehlen.

Der rote Teppich der exklusiven Feierlichkeiten ist berühmt für spektakuläre Fashion-Auftritte. Selbstverständlich überzeugt somit auch der komplette Film mit extravaganten Outfits und einer stylischen Ausstattung, ausgewählt von Kostümdesignerin Sarah Edwards.

Coole Klamotten: Der Style von Ocean’s 8

Fotos: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. Barry Wetcher

Debbie in glamourösen Mänteln

Die Garderobe von Sandra Bullocks Charakter Debbie begeistert vor allem mit eleganten Cut-Out Kleidern, femininen Stiefeletten und glamourösen Mänteln. Ihre Looks setzen auf zeitlosen Schick und inspirieren minimalistisch und figurbetont. Um die 40 Outfits wurden für Cate Blanchetts Charakter Lou ausgewählt. Ihre Outfits punkten mit Blusen, coolen Lederjacken und Hosen, sowie goldenen Ketten und Armbändern.

Coole Klamotten: Der Style von Ocean’s 8

Foto: WENN.com

Ein besonderer Hingucker, der schon bei den Dreharbeiten auffiel, ist der klassische Leopardenmantel. Kombiniert mit einer lilafarbenen Schlaghose und einer schicken Sonnenbrille zaubert das Ensemble den Glamour der 70er Jahre auf die Leinwand.

Die Roben und Looks, die bei der Met-Gala im Film von den Darstellerinnen getragen wurden, stammen unter anderem von Top-Designern wie Givenchy und Valentino.

Coole Klamotten: Der Style von Ocean’s 8

Foto: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. David Dettman

Glamourös auch bei der PR-Tour

Doch nicht nur im Film zeigen sich die Damen stilsicher. Auch bei der Werbetour in Amerika und England präsentierten sie sich in den unterschiedlichsten und luxuriösesten Kreationen auf dem roten Teppich. Hier griffen sie zum Teil den Style ihrer Filmcharaktere auf.

Während Sandra schlichte Overalls mit glamourösen Glitzerlooks kombinierte, setzte Helena Bonham Carter auf schulterfreie Abendkleider in zurückhaltenden Farben.

Der Style von Ocean’s 8

Foto: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. Dave Allocca/StarPix

Wie auch im Film präsentierte sich Cate mehrmals in eleganten und außergewöhnlichen Hosenanzügen vor der Presse. Ob verziert mit bunten Pailletten, strahlend in lilafarbenem Samt oder mit filigraner Vintageverzierung, die 49-Jährige ist auch im realen Leben ein Fan der schicken Zweiteiler.

Superstar Rihanna überrascht in der Geschichte als lässige Hackerin mit Rastalocken und sportlichem Styling. Bei der Werbetour griff sie allerdings auch schonmal daneben und leistete sich den ein oder anderen Fashion-Fauxpas.

Der Style von Ocean’s 8

Foto: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. Marion Curtis / StarPix

Anne Hathaway wählte weiße Looks in verschiedenen Variationen. Ob modernes Neckholderdress oder hochgeschlossene, lange Robe, die 35-Jährige zeigte sich facettenreich. Allerdings ist der Modegeschmack ihres Charakters Daphne etwas gewagter. Awkwafina und Mindy Kaling hielten sich mit ihren Looks hingegen etwas zurück und präsentierten sich in schwarzen und weißen Klassikern.

Promotion: Hier geht’s zu den Klamotten

Die Kombination von aktuellen Trendteilen mit Stilrichtungen aus den 70ern, sowie der Schmuck, der in der Story sowieso eine zentrale Rolle spielt, ist es, was den Style von „Ocean’s 8“ so besonders macht. Der Film macht nicht nur Spaß, er ist auch ein Must-See für jeden Modeliebhaber. (HA)

Der Style von Ocean’s 8

Foto: 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren