Corona bei „The Masked Singer“: Galax’sis muss am Samstag pausieren

SpotOn NewsSpotOn News | 26.03.2022, 13:53 Uhr
Galax'sis ist wegen einer Corona-Infektion am Samstag (26.3.) nicht in "The Masked Singer" dabei. (wue/spot)
Galax'sis ist wegen einer Corona-Infektion am Samstag (26.3.) nicht in "The Masked Singer" dabei. (wue/spot)

ProSieben/Willi Weber

Der Promi unter der Galax'sis-Maske hat sich mit dem Coronavirus infiziert und muss deshalb am Samstag pausieren. Moderator Matthias Opdenhövel kehrt unterdessen nach überstandener Covid-19-Erkrankung zurück.

Am heutigen Samstag (26. März) wird ein Promi weniger bei „The Masked Singer“ auftreten. Der Star hinter der Galax’sis-Maske müsse eine Zwangspause einlegen, wie ProSieben bekannt gibt. Laut einer Pressemitteilung sei Galax’sis an Covid-19 erkrankt und befinde sich in Isolation.

View this post on Instagram A post shared by The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany)

Der Prominente ist allerdings vollständig geimpft, wie es weiter heißt. „Mir geht es gut und ich hoffe, dass ich nächste Woche in der dritten Show von ‚The Masked Singer‘ wieder auf der Bühne singen kann“, lässt Galax’sis ausrichten. In der ersten Show der neuen Staffel vermutete das Rateteam bestehend aus Ruth Moschner (45), Rea Garvey (48) und Gast Ralf Schmitz (47), dass etwa Linda Zervakis (46), Anke Engelke (56) oder Judith Williams (50) in dem Kostüm stecken könnten.

Giovanni Zarrella ist der zweite Rate-Gast

In dieser Woche bekommen Moschner, die Galax’sis auf Instagram „Gute Besserung“ wünschte, und Garvey Unterstützung von Entertainer Giovanni Zarrella (44). Zudem führt Stamm-Moderator Matthias Opdenhövel (51) wieder durch den Abend. Er hatte die erste Live-Show wegen einer Corona-Infektion verpasst. Sein Kollege Thore Schölermann (37) war für ihn eingesprungen.

View this post on Instagram A post shared by The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany)

Zum Auftakt wurde der Star hinter dem von einem jungen Fan entworfenen Kostüm Brilli enttarnt. Unter der Maske kam Fernsehmoderatorin Jeannine Michaelsen (40) zum Vorschein. Im Wettbewerb befinden sich neben dem pausierenden Fabelwesen Galax’sis zudem noch die Discokugel und die Möwe, das Zebra sowie der Dornteufel, Gorilla, Koala, Ork und Seestern.

Die neue Folge der sechsten Staffel läuft am Samstag ab 20:15 Uhr live auf ProSieben. Auch die kommenden Ausgaben sollen samstags ausgestrahlt werden.