Montag, 21. Juni 2010 09:14 Uhr

Courteney Cox: Familienurlaub am Set von „Scream 4“

Los Angeles. Die Hollywood-Stars Courteney Cox Arquette (46) und David Arquette (38) denken tatsächlich, die Dreharbeiten zu ‚Scream 4‘ werden wie ein Familienurlaub. Das Paar lernte sich 1996 am Set des ersten Teils von Wes Cravens Horror-Schocker kennen, drei Jahre später sagten sie Ja zueinander. Seither spielten beide in der ersten und zweiten Fortsetzung der Schlitzer-Saga mit und denken gerne an die gemeinsame Reise zurück.
Da überrascht es nicht, dass beide wieder im siebten Hollywood-Himmel schwebten, als bekannt wurde, dass es einen vierten Teil geben wird und sie erneut darin auftreten sollen.
„Sie könnten nicht glücklicher sein“, betonte ein Insider.

Vor allem können die beiden Verliebten ihrer inzwischen sechsjährigen Tochter Coco, die bei ‚Scream 3‘ im Jahr 2000 wohl noch nicht einmal geplant war, dann endlich zeigen, wo sich Mami und Papi kennenlernten.
„Sie sind so aufgeregt und sehen es als eine Art Familienurlaub an“, so der Alleswisser weiter.
Die Dreharbeiten zu ‚Scream 4‘ starten Ende des Monats in Michigan, USA – mit Courteney Cox Arquette, David Arquette und ihrer Film-Familie. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren