Donnerstag, 5. August 2010 22:07 Uhr

Courtney Love will bald nach New York umziehen

Los Angeles. Musikerin Courtney Love (46) will endlich eine eigene Bleibe im ‚Big Apple‘. Die ‚Hole‘-Frontfrau (‚Miss World‘) lebt jetzt seit über einem Jahr im New Yorker ‚Mercer‘-Hotel und sucht nun ein Haus, um sich langfristig niederzulassen.
Die Sängerin möchte erst einmal zur Miete in einer der exklusiveren Gegenden von New York wohnen, um sich dann für ein Haus zu entscheiden. „Ich möchte im West Village leben – nur im West Village“, erzählte die Witwe von Kurt Cobain der ‚New York Daily News‘. Die Rocker-Dame hatte in den vergangenen Jahren finanzielle Probleme und gibt auch zu, dass dies der Grund sei, warum sie bislang nicht in der Lage gewesen ist, ein Haus zu kaufen.

Die Amerikanerin hatte vor kurzem bekannt gegeben, dass sie Opfer eines Identitätsraubs gewesen sei. American Express hat sie verklagt, da sie Rechnungen im Wert von 265.000 Euro nicht bezahlt habe. Aber jetzt glaubt sie, dass sie die Schwierigkeiten beheben und wieder auf eine rosigere Zukunft blicken könnte. „Ich habe vier Monate, bis meine Kreditkarte wieder gültig ist. Ich habe keine Kreditkarte, ich benutze eine Bankkarte“, erklärte sie.

„Ich habe so viel Geld für das Hotel ausgegeben, ich hätte dafür ein Haus kaufen können. Ich hatte [in Los Angeles] ein schönes Haus. Ich hatte Stabilität. Ich will diese Stabilität zurück. Ich muss wieder Hausbesitzerin werden.“
Die Skandal-Blondine verriet auch, dass sich die Beziehung zu ihrer Tochter Frances Bean wieder verbessert hätte. Sie sagte, sie seien jetzt „an einem guten Ort“. Love war im vergangenen Dezember verboten worden, Kontakt mit ihrer Tochter zu haben, nachdem diese sich gewünscht hatte, bei ihrer Großmutter väterlicherseits Wendy O’Connor und Tante Kimberly Cobain zu leben.
„Ihr Geburtstag ist bald. Ich kaufe dieses Haus. Ich denke, es wird gut werden.“, glaubt eine optimistische Courtney Love. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren