Donnerstag, 4. April 2013 15:40 Uhr

Covergirl Beyoncé Knowles verletzt sich oft bei ihren Proben

Sängerin Beyoncé Knowles (31) trägt bei den Proben für ihre Shows öfter blaue Flecken davon. „Ich prelle mir immer mal irgendetwas – meine Beine, meine Hüften“, sagte sie der britischen Ausgabe des Modemagazins ‚Vogue‘. „Aber wenn du angefangen hast, musst du es auch durchziehen.“

Die US-Popdiva ziert auch das Cover der Mai-Ausgabe des Magazins. Sie spricht in dem Interview auch über ihre Ehe mit dem Rapper Jay-Z und ihre Mutterschaft. Seit der Geburt ihrer Tochter sei sie mutiger geworden, ihr Privatleben mit der Öffentlichkeit zu teilen. Beyoncé beginnt demnächst ihre ‚Mrs. Carter Tour‘.

Im ihrem Dokumentarfilm ‚Life Is But A Dream‘ sprach die Popsängerin, die demnächst einen Amy-Winehouse -Titel covern wolle,  ja auch darüber einen Gang zurückzuschalten: „Ich muss noch lernen, mich vor lauter Arbeit nicht umzubringen und dass ich nicht zu streng und kritisch zu mir bin. Ich will nicht, dass ich nie zufrieden bin. Ich glaube, das ist keine gesunde Art zu leben.“ Recht hat Beyonce! (dpa/KT) 043

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren