13.11.2020 22:20 Uhr

Covergirl Harry Styles schwärmt von Frauenklamotten

Britenstar Harry Styles findet, dass Frauenkleidung "großartig" ist. Der 26-jährige Sänger enthüllte, dass er oftmals von den Designs für Frauen begeistert ist, wenn er diese auf Shoppingtouren zu Gesicht bekommt.

imago images / ZUMA Wire

Der Sänger, Schauspieler und einstige Teeniestar ist der Ansicht, dass es keine „Grenzen“ geben sollte, wenn es darum geht, wie man sich kleidet. Harry Styles äußerte sich in der Dezember-Ausgabe des britischen ‚Vogue‘-Magazins. Dort darf er neben dem Cover auch eine Fotostrecke füllen.

Spaß beim Grenzensprengen

„Klamotten gibt es, um damit Spaß zu haben und zu experimentieren und damit zu spielen. Was wirklich spannend ist, dass alle diese Grenzen irgendwie zerbröckeln. Wenn man die Einstellung ‚Es gibt Kleidung für Männer und es gibt Klamotten für Frauen‘ entfernt, sobald man einmal jegliche Grenzen entfernt, dann öffnet man offensichtlich die Arena, in der man spielen kann.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @harrystyles geteilter Beitrag

Spielen mit Kleidung

Weiter erklärte er: „Manchmal gehe ich in Läden und finde mich dabei wieder, wie ich mir die Sachen für Frauen anschaue und denke, dass sie großartig sind. So ist es mit allem – jedes Mal, wenn du in deinem Leben Grenzen aufbaust, schränkst du dich nur selbst ein. Es gibt so viel Spaß, den man beim Spielen mit Kleidung haben kann. Ich habe mir wirklich nicht viele Gedanken darüber gemacht, was es bedeutet – es wird einfach zu diesem erweiterten Teil von irgendetwas.“

Covergirl Harry Styles schwärmt von Frauenklamotten

Foto: Tom Walker