25.02.2020 10:25 Uhr

Cristiano Ronaldo Jr. hat jetzt einen Insta-Account

Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina Rodriguez imago images / LaPresse

Cristiano Ronaldos Sohn kommt ganz nach dem Vater. Cristiano Ronaldo Jr. trägt nicht nur den selben Namen wie der Fußballprofi, der Knirps geht auch schon für Juventus Turin auf Torejagd.

Der Neunjährige kickt für ein Jugend-Team des italienischen Erstligisten. Doch damit nicht genug, denn der Junge hat seit dem 24. Februar einen eigenen Instagram-Account.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @minicristianoronaldo2010 geteilter Beitrag am Feb 24, 2020 um 12:46 PST

Stiehlt er seinem Vater bald die Show?

Gut vorstellbar, dass er auf diesem bald genauso viel Follower wie der 35-Jährige hat, denn nur wenige Stunden nachdem das Profil erstellt wurde, folgen dem Jungen bereits knapp 500.000 Nutzer. Der Fußball-Profi hat im Vergleich dazu 205 Millionen Abonnenten.

„Hi Leute, das ist mein neuer Instagram-Account. Ich hoffe euch gefällt’s“, begrüßte der Kleine die Nutzer auf seinem ersten Beitrag. Bleibt also abzuwarten ob der Junior seinem Vater bald nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf der Plattform die Show stiehlt. Mit Eva (2), Mateo (2) und Alana Martina (2) hat der Portugiese übrigens noch drei weitere Kinder.

Übrigens: Das Mindestalter für die Registrierung bei Instagram beträgt 13 Jahre. Das Alter wird zwar bei der Anmeldung abgefragt, überprüft wird das von niemandem.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @minicristianoronaldo2010 geteilter Beitrag am Feb 24, 2020 um 1:21 PST