Freitag, 22. Juni 2012 00:24 Uhr

Cristiano Ronaldo streicht pro Tag 116.000 Dollar ein

Cristiano Ronaldo sorgte am Donnerstagabend mit einem Kopfballtor gegen Tschechien dafür, dass die Portugiesen schon mal im Halbfinale der Fußball-EM stehen und ganz Portugal ist aus dem Häuschen!

Damit steht der erste Halbfinalist fest, in seiner Nationalmannschaft ist er endlich rehabilitiert und katapultiert sich zum Top-Spieler dieser EM. Aber diese Fachsimpelei sei hier nur am Rande erwähnt.

Die Frauen lieben und verehren den Real-Madrid-Star, er ist berühmt und erfolgreich, macht sich immer schön die Haare und verdient jährlich Millionen mit Werbeverträgen. Cristiano Ronaldo (27) ist der weltweit teuerste Fußballspieler mit einem derzeit geschätzten Marktwert von 160 Millionen Dollar, der längst auch zu den angesagtesten Werbe-Ikonen des Ballsports gehört.

Inzwischen gilt der Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft als einer der Fußball-Abräumer des Jahres, neben dem in die Jahre gekommenen David Beckham.

Das ‚Forbes‘-Magazin legte jetzt Ronaldos Einkommensverhältnisse der letzten zwölf Monate offen – und das der 99 weiteren reichsten Sportler der Welt. Der 27-jährige kann sich sage und schreibe 115.000 Dollar pro Tag in seine Fußballshorts-Taschen stopfen und sackt von Juni 2011 bis Juni 2012 42,5 Millionen Dollar ein. Davon 22 Millionen aus Werbeverträgen mit Nike, Castrol, Konami u.a.. Das wären somit über 116.000 Dollar pro Tag.

Nur David Beckham verdiente in dieser Zeit noch etwas mehr: 46 Millionen Dollar pro Jahr (davon 37 Millionen aus Werbeverträgen mit Burger King, Sainsburys, Samsung).

Damit landete Cristiano Ronaldo auf Platz 9 der reichsten Athleten dieses Planeten, hinter David Beckham. Damit ist Ronaldo drauf und dran David Beckham als meisterverdienenden Fußballer der Welt abzulösen.

Platz 1 belegt übrigens Profiboxer Floyd Mayweather mit 85 Millionen Dollar.

Die zehn meistverdienenden Athleten der Welt des Forbes-Magazins:

1. Floyd Mayweather (US-Profiboxer) 85 Mio Dollar
2. Manny Pacquiao 62 Mio (philippinischer Profiboxer)
3. Tiger Woods (US-Profigolfer) 59,4 Mio
4. LeBron James (US-Basketballspieler) 53 Mio
5. Roger Federer (Schweizer Tennis-Star) 52,7 Mio
6. Koby Bryant (US-Basketballspieler) 52,3 Mio
7. Phil Mickelson (US-Profigolfer) 47,8 Mio
8. David Beckham 46 Mio
9. Cristiano Ronaldo 42,5 Mio
10. Peyton Manning (American-Footballer) 42,4 Mio

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren