Dienstag, 19. Juli 2011 18:35 Uhr

Cristiano Ronaldo will noch eine Tochter haben

Los Angeles. Real Madrid-Star Cristiano Ronaldo, der seltsamerweise seinen heute einjährigen Sohn durch eine Leihmutterschaft austragen ließ, will David Beckham nacheifern und nun auch noch eine Tochter haben. Schließlich will der 26-Jährige ein Familienmensch werden.

Der Fußball-Star, der gerüchteweise mit dem russischen Model Irina Shayk verlobt sein soll, erklärte gegenüber dem Magazin ‚People‘: „Ich möchte gerne ein Familien-Mensch sein. Ja, wie David Beckham. Ich hätte auch gerne ein kleines Mädchen. Eines Tages habe ich vielleicht so viele Kinder wie er, wer weiß? Ich möchte mehr, aber wann, das kann ich nicht sagen. Man kann sowas nicht planen. Das passiert einfach. Aber ich genieße es, ein Vater zu sein.“

Sobald der Name Ronaldo fällt, gerät aber auch David Beckham ins Schwärmen und sagt: „Er ist einfach fantastisch, der Größte.“

Erst am Wochenende erzielte Ronaldo beim 4:1-Sieg seiner Mannschaft Real Madrid gegen David Beckhams LA Galaxy bei einem Testspiel in Los Angeles ein Tor. In L.A. sorgte der portugisische Fußballstar vor seinem Hotel für Hysterie bei wartenden Fans.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren