Akribische Vorbereitung„Dahmer“: Hauptdarsteller Evan Peters blieb zehn Monate in der Rolle

Hauptdarsteller Evan Peters ließ sich völlig auf seine "Dahmer"-Rolle ein. (lau/spot)
Hauptdarsteller Evan Peters ließ sich völlig auf seine "Dahmer"-Rolle ein. (lau/spot)

2022 Netflix, Inc.

SpotOn NewsSpotOn News | 30.10.2022, 13:30 Uhr

In der Netflix-Serie "Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer" mimt Evan Peters die Titelfigur. Durch eine akribische Vorbereitung und einige Tricks perfektionierte Peters die Rolle, wie er nun selbst verriet.

Die kontroverse Serienkiller-Serie "Dahmer – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer" gehört zu den erfolgreichsten Originals des Streamingdienstes Netflix. Die Show mit Evan Peters (35) als Serienmörder Jeffrey Dahmer (1960-1994) ist die zweitmeistgeschaute englischsprachige Netflix-Serie überhaupt – und wird in dieser Hinsicht lediglich von der vierten "Stranger Things"-Staffel übertroffen. Bei einer Podiumsdiskussion für Netflix kamen jetzt die Serienbeteiligten um Schöpfer Ryan Murphy (56) und Hauptdarsteller Peters zusammen. Murphy enthüllte bei dieser Gelegenheit, dass sich der Hauptdarsteller minutiös auf seine Darstellung vorbereitet habe. Peters sei demnach "über Monate" in der Rolle geblieben, wie "Variety" berichtet.

"Dahmer"-Hauptdarsteller Evan Peters trug Gewichte aus Blei, um zu Jeffrey Dahmer zu werden

Während der viermonatigen Vorproduktion und der sechsmonatigen Dreharbeiten habe Peters Bleigewichte um seine Arme und Einlagen in seinen Schuhen getragen, um Dahmers "Körperlichkeit" zu erreichen. Hauptdarsteller Peters erklärte: "[Dahmer] hat einen sehr geraden Rücken. Er bewegt seine Arme nicht, wenn er läuft, also habe ich Gewichte um meine Arme gelegt, um zu verstehen, wie sich das anfühlt. Ich trug die Schuhe der Figur mit Einlagen, seine Jeans, seine Brille und hatte jederzeit eine Zigarette in der Hand."

Peters habe während der "Dahmer"-Dreharbeiten auf "diese externen Dinge" Wert gelegt, damit die Figur zu seiner "zweiten Natur" wird. Niecy Nash (52), die ebenfalls in "Dahmer" mitspielt und Jeffrey Dahmers Nachbarin verkörpert, wurde nach eigener Aussage von Bekannten gefragt: "Wie ist Evan [Peters]?", woraufhin sie nicht habe antworten können, weil der Serienstar während der gesamten Dreharbeiten in seiner Rolle blieb. "Ich kenne diesen Mann nicht", scherzte Darstellerin Nash laut "The Hollywood Reporter" während der Podiumsdiskussion zur Netflix-Serie.