Samstag, 7. Dezember 2019 15:05 Uhr

Daisy Ridley findet einen ratlosen Prinz Harry am „Star Wars“-Set

Prinz William und sein Bruder Prinz Harry bei der "Star Wars: The Last Jedi" Film Premiere in London 2017. Foto: imago images / APress

Eher ratlos wirkte der britische Prinz Harry bei einem Besuch am Set des neuen „Star Wars“-Films. Der hat wohl nicht viel mit der Sterne-Saga am Hut, mutmaßte Schauspielerin Daisy Ridley.

Schauspielerin Daisy Ridley hat nach eigenen Angaben einem ratlos schauenden Prinz Harry eine Führung bei den Dreharbeiten zu „Star Wars“ gegeben. „Ich habe den schweren Verdacht, dass er noch nie einen ‚Star Wars‘-Film gesehen hat“, sagte die 27-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“.

Daisy Ridley findet einen ratlosen Prinz Harry am "Star Wars"-Set

Rey (Daisy Ridley). 2019 Lucasfilm Ltd.

William ist ein echter Fan

Harrys Bruder Prinz William habe sich bei dem Besuch in den Pinewood-Studios in der Nähe von London hingegen als echter Fan gezeigt. „Der hatte großen Spaß mit den ganzen Puppen und Modellen und hat viele Fragen gestellt“, sagte Ridley. Ab 18. Dezember ist die Britin im neuen Star-Wars-Film „Der Aufstieg Skywalkers“ als „Rey“ zu sehen. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren