Daisy Ridley und weitere Stars: Backen für den guten Zweck

Welche Köstlichkeiten Daisy Ridley wohl backen wird? (wue/spot)
Welche Köstlichkeiten Daisy Ridley wohl backen wird? (wue/spot)

Tinseltown/Shutterstock.com

29.01.2021 22:50 Uhr

Die "Star Wars"-Heldin Daisy Ridley und weitere Promis werden im Frühjahr an einer britischen TV-Show teilnehmen, um Spenden für den Kampf gegen den Krebs zu sammeln.

Im Frühjahr werden 20 Prominente aus unterschiedlichen Bereichen im britischen Fernsehen ihr Können am Backofen beweisen. Sie werden an der Show „The Great Celebrity Bake Off“ teilnehmen und den besten Promi-Bäcker küren, wie das Branchenmagazin „Variety“ berichtet. In insgesamt fünf Episoden werden jeweils vier Stars gegeneinander antreten. Das Format ist grob mit „Das große Promibacken“ vergleichbar.

Vom Internet- bis zum Hollywood-Star

Dabei ist unter anderem Daisy Ridley (28), die als Rey in mehreren „Star Wars“-Filmen bekannt wurde. Ihre Backkünste wollen zudem unter anderem Rapper Dizzee Rascal (36), Schauspieler James McAvoy (41, „Split“), Little-Mix-Sängerin Jade Thirlwall (28) sowie Internet-Star und Rapper KSI (27) präsentieren. Auch Hit-Garantin Anne-Marie (29) wird teilnehmen.

Die Promis möchten für das Wohltätigkeitsprojekt „Stand Up to Cancer“ Spenden sammeln, mit denen die Forschung im Kampf gegen den Krebs unterstützt werden soll. Die Sendung wird auf Channel 4 übertragen.

Ab 17. Februar werden unterdessen in Deutschland acht Prominente in Sat.1 bei „Das große Promibacken“ Teig kneten. Hier sind dabei: Sänger Luca Hänni (26), „Let’s Dance“-Gewinner Pascal Hens (40) und seine ehemalige Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (33), Schauspielerin Barbara Wussow (59), „Sat.1 Frühstücksfernsehen“-Moderator Daniel Boschmann (40), Model Franziska Knuppe (46), Schauspielerin Mirja du Mont (45) sowie Mallorca-Sänger Jürgen Milski (57). Der Gewinner oder die Gewinnerin der Show darf sich über eine Trophäe, den Goldenen Cupcake, sowie 10.000 Euro für einen guten Zweck freuen.

(wue/spot)