Donnerstag, 6. September 2018 08:22 Uhr

Dakota Johnson und Chris Martin: Haben sie das wirklich gemacht?

Foto: KIKA/WENN.com

Dakota Johnson und Chris Martin haben sich offenbar Partner-Tattoos stechen lassen. Die 28-jährige Schauspielerin und der Coldplay-Frontmann haben ihre Beziehung bisher nicht offiziell gemacht und sprechen in der Öffentlichkeit nicht über ihre Liebe.

Dakota Johnson und Chris Martin: Haben sie das wirklich gemacht?

Foto: KIKA/WENN.com

Kürzlich wurden sie jedoch mit dem gemeinsamen Körperschmuck gesichtet, der ihre Zuneigung ausdrückt und die in etwa ein Jahr lang andauernde Beziehung bestätigt. Die ‚Suspiria‘-Darstellerin wurde am Wochenende bei den Filmfestspielen in Venedig mit einem kleinen Unendlichkeits-Zeichen gepaart mit zwei X genau unter ihrem linken Ellbogen gesichtet. Der Sänger trug zur selben Zeit das gleiche Motiv an seinem rechten Oberarm in Los Angeles zur Schau. Schon vor ein paar Monaten wurde berichtet, dass Chris und Dakota hart an ihrer Beziehung arbeiten, um im schnelllebigen Hollywood gemeinsam etwas Langfristiges aufzubauen.

Quelle: instagram.com

Wird es ernst?

Ein Insider verriet dem ‚People‘-Magazin im Juni: „Die letzten zwei Wochen haben sie eine Menge Zeit zusammen verbracht. Chris lebt in Malibu und Dakota scheint es dort zu lieben. Manchmal gehen sie mit Freunden zum essen, aber meistens kommen ihre Freunde zu ihnen. Sie gehen zusammen zum Strand und spazieren in der Nachbarschaft umher. Sie scheinen das ruhige Leben zu genießen. Es scheint so, als würde es ernst werden.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren