StarsDame Helen Mirren: Sie bereute ihre Kinderlosigkeit nie

Dame Helen Mirren - February 2023 - Avalon - Berlin Film Festival BangShowbiz
Dame Helen Mirren - February 2023 - Avalon - Berlin Film Festival BangShowbiz

Dame Helen Mirren - February 2023 - Avalon - Berlin Film Festival

Bang ShowbizBang Showbiz | 03.09.2023, 16:00 Uhr

Dame Helen Mirren bereut es nicht, keine Kinder zu haben.
Die 78-jährige Schauspielerin hat akzeptiert, dass es nicht ihr Schicksal war, Babys zu bekommen, und sie habe „nie einen Moment des Bedauerns“ gehabt, keine eigenen Kinder zu haben.

Im Gespräch mit dem amerikanischen Magazin ‚Closer‘ sagte sie: „Ich dachte immer, dass es so sein würde, und wartete darauf, dass es passiert, aber es geschah nie, und es war mir egal, was die Leute dachten. Ich habe es nie bereut, keine Kinder zu haben.“ Seit 1997 ist Helen glücklich mit dem Regisseur Taylor Hackford verheiratet, der zwei Kinder aus früheren Ehen hatte. Die beiden lernten sich kennen, als Hackford (78) 1985 in dem Musikdrama ‚White Nights‘ Regie führte, aber es war für die britische Schauspielerin keine Liebe auf den ersten Blick. Die ‚Shazam! Fury of the Gods‘-Darstellerin sagte: „Ich mochte ihn überhaupt nicht, als ich ihn traf. Er kam 20 Minuten zu spät und ich hatte eine Besprechung und ich erschien pünktlich. Ich mag es nicht, zu spät zu kommen. Er ist immer noch nicht pünktlich und das macht mich wahnsinnig.“