Freitag, 16. Januar 2009 18:13 Uhr

Daniel Craig in München

James-Bond-Star Daniel Craig zeigte sich heute zum Photocall der Presse für seinen neuen Kriegsfilm „Definance“ in München. Der 40-jährige britische Star ist überhaupt nicht mehr glücklich mit einigen seiner alten Filme. In der US-Fernsehsendung von Jon Stewart hatte Craig verraten, dass er früher manchmal in Videotheken gegangen sei und dort Filme, in denen er mitgespielt hatte, unter den Tresen geworfen habe. „Beim nächsten Besuch standen die Kassetten allerdings wieder im Regal“. „Defiance“ startet am 5. März in Deutschland. FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren