Sender verspricht "endlose Gewinnleiter"Daniel Hartwichs neue Quizshow „Ohne Limit“ startet im Winter

Daniel Hartwich präsentiert demnächst eine neue Quizshow. (ili/spot)
Daniel Hartwich präsentiert demnächst eine neue Quizshow. (ili/spot)

imago/Jan Huebner

SpotOn NewsSpotOn News | 22.08.2022, 11:08 Uhr

Daniel Hartwich präsentiert die neue RTL-Quizshow "Ohne Limit". Auf die Kandidatenpaare wartet eine "endlose Gewinnleiter". Die ersten beiden Folgen werden im Winter ausgestrahlt.

Daniel Hartwich (44) moderiert eine neue Primetime-Quizshow für RTL. Die ersten beiden Ausgaben von „Ohne Limit“ werden im September in Köln aufgezeichnet. „Die Ausstrahlung ist für den Winter vorgesehen“, gibt der Sender am Montag bekannt. Kandidatinnen und Kandidaten, die in Zweier-Team antreten werden, können sich aktuell bei der Produktionsfirma Endemol Shine Germany bewerben.

Darum geht es in der neuen Show

Die Kandidatenpaare haben die Chance, „ihr Leben für immer zu verändern“, orakelt der Sender in der Ankündigung. Demnach „endet die Gewinnleiter niemals – wenn die Antworten richtig sind“.

Konkret geht es immer um eine Zahl, die dann die richtige Antwort auf eine, in der Show gestellte Frage ist. „Ziel des Spiels ist es, so nah wie möglich an die richtige Antwort heranzukommen, ohne sie zu überschreiten“, so RTL. Je näher die Kandidaten an der Zahl sind, desto höher steigen sie auf. Doch nur bei einer exakten Antwort gibt es Geld. Überschreiten die Kandidatenpaare diese Zahl, ist das Spiel verloren …

„Ohne Limit“ basiert auf dem britischen Erfolgsformat „Limitless Win“. In Großbritannien wird „Limitless Win“ vom Kult-Duo Ant & Dec – Anthony McPartlin (46) und Declan Donnelly (46) – moderiert. Das UK-Original geht in Kürze in eine zweite Staffel.

Dschungelcamp künftig ohne Daniel Hartwich

Anfang des Jahres hatte Daniel Hartwich seine Fans mit der Mitteilung geschockt, dass er nach der 15. Staffel des Dschungelcamps als Moderator an der Seite von Sonja Zietlow (54) „aus familiären Gründen“ aufhört. Gemeinsam waren die beiden seit 2013 für das Format vor der Kamera gestanden. In seine Fußstapfen wird Moderator Jan Köppen (39) treten.