14.11.2020 16:00 Uhr

Daniel Lopes ist im September zum 3. Mal Papa geworden

DSDS-Star Daniel Lopes ist zum dritten Mal Papa geworden! Bereits im September dieses Jahres begrüßten der Sänger und seine Frau Magna einen kleinen Sohn.

Foto: imago images / Horst Galuschka

Vor knapp zwei Monaten postete der Sänger auf Instagram ein Foto, auf dem er gemeinsam mit Magna und dem kleinen Ravi kurz nach der Geburt zu sehen ist.

Dazu schrieb er auf Portugiesisch: „Mit großem Stolz und Glück präsentieren wir das Ergebnis unserer Liebe, unseren Sohnes Ravi. Er wurde am 20. September 20 geboren, um unser Leben zu vervollständigen. Nach 3 Tagen Kampf und Erschöpfung, wollte Ravi immer noch nicht kommen“. Am Ende sei „ein Kaiserschnitt die beste Option“ gewesen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniel Lopes (@daniellopesmusic)

Dank an Gott

„Gott ist wunderbar, weil wir nur um Gesundheit gebeten haben und uns diese Bitte erfüllt wurde. Hier sind wir also mit einem großen Gefühl der Dankbarkeit, aber weise und doch erfahren darüber, was für ein Wunder das Leben ist. Eines bin ich mir heute sicher: wenn wir heute hier sind, dann deshalb, weil Gott es erlaubt hat. Danke mein Herr! Erleuchte uns und beschütze uns für immer. Amen“.

Es ist für die beiden wohl der größte Segen, dass die Brasilianerin einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat, denn im vergangenen Jahr musste das Paar einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Magna erlitt eine Fehlgeburt. Umso schöner, dass sie nun eine kleine, glückliche Familie sind!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniel Lopes (@daniellopesmusic)

Er hat bereits zwei Söhne

Auf Instagram postete der 44-Jährige auch noch ein Foto, auf dem er sein Neugeborenes zärtlich in den Armen hält. Dazu schrieb er:  „In meinen Armen kann ich dir versichern, dass ich dich immer beschütze“.

Der ehemalige „DSDS“-Star hat bereits zwei Söhne. Aus der Beziehung mit Model Maya Stollenwerk ging 2006 der gemeinsame Sohn Giulien hervor. 2013 hatte er eine Affäre mit Visagistin Jasmin, die danach schwanger wurde. Mit seinem Sohn Joel soll er aber bis heute keinen Kontakt haben.

Daniel Lopes wurde bekannt durch seine Teilnahme an der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2002. Er belegte den siebten Platz. Nach diversen verfehlten Charterfolgen richtete er seine Aufmerksamkeit später aufs Trash-TV, nahm unter anderem 2004 an der Reality-Show „Die Alm“ und im selben Jahr am RTL-Promiboxen teil – er verlor gegen Dustin Semmelrogge.tember

Dschungelcamp und „The Voice“ in Brasilien

2011 versuchte er sein musikalisches Comeback beim RTL-„Supertalent“, kam aber nur in die zweite Runde und schied aufgrund eines Texthängers aus. Letztendlich landete er wie so viele andere im Dschungelcamp, wurde aber sofort als erster von den Zuschauern rausgewählt. Anschließend zog Lopes zurück nach Brasilien, um dort Musik zu machen.

2014 unterschrieb er einen Plattenvertrag bei dem Plattenlabel Lacave-Records und veröffentlichte eine gemeinsame Single mit Marcelos Pi mit dem Titel „Golden Night“. 2018 nahm er an der brasilianischen Casting-Show „The Voice Brasil“ teil, allerdings auch nur mit mäßigem Erfolg.