Sonntag, 8. Mai 2011 15:23 Uhr

Daniel Radcliffe ist der reichste britische Jung-Schauspieler

London. Daniel Radcliffe ist der reichste britische Schauspieler unter 30 und somit millionenschwer. Der Schauspieler aus ‚Harry Potter‘ verdiente 46,6 Millionen Dollar in 2009-10 und wird momentan auf 78,5 Millionen Dollar geschätzt.

Der 21-Jährige, der momentan in dem Musical ‚How to Succeed in Business Without Really Trying‘ auftritt, ist nicht der einzige Schauspieler aus dem Streifen rund um den Zauberlehrling, der ein gutes Taschengeld bekommt. Mit 13 Jahren verdiente Emma Watson schon rund 3,2 Millionen Dollar.

Robert Pattinson landete auf der Liste der reichsten jungen Menschen veröffentlicht von ‚The Sunday Times‘ auf Platz neun, dicht gefolgt von Keira Knightley. Die Prinzen William und Harry schafften es außerdem auf die Liste, wahrscheinlich durch das Erbe von Diana und der Stellung als Großgrundbesitzer.

Die  Liste der Top 10 der reichsten jungen Menschen in Dollar:

1.            Thomas Persson, Fashion, 1,1 Billionen
2.            Robin Arora, Einzelhandelsabsatz, 561 Millionen
3.            Fawn and India Rose James, Eigentum, 494 Millionen
4.            Arthur Landon, Erbe, 327 Millionen
5.            Daniel Radcliffe, Filme, 78,5 Millionen
6.            Lord Mostyn und Familie, Land, 72 Millionen
7.            Sam Barnett, Internet, 65 Millionen
8.            Sean O’Connor, Eigentum, 52 Millionen
9. Robert Pattinson, Filme, 52 Millionen
10.          Keira Knightley, Filme,  49 Millionen

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren