28.11.2018 21:35 Uhr

Daniela Büchner: Freundin Krümel will ihr mit den Kindern helfen

Seit Jens Büchner (†49) vor rund zwei Wochen plötzlich verstarb, gibt es für seine Witwe Daniela Büchner (40) viele neue Herausforderungen. Wie soll es für Danni und ihre fünf Kinder nun weitergehen?

Foto: Starpress/WENN.com

Nun gibt es Hilfe aus dem Freundeskreis: Die Sängerin und Kneipenbetreiberin bot der Familie nun ihre Unterstützung an. Als Patentante von Jenna (2), Jens und Danielas gemeinsamer Zwillingstochter, ist die Unterstützung für Marion Pfaff, wie Krümels voller Name ist, selbstverständlich.

Büchner trat dort oft auf

Jens sorgte in Krümels Gaststätte “Krümels Stadl” oft für die Unterhaltung ihrer Gäste, wodurch die Familie und sie sich anfreundeten. Jetzt möchte Krümel ihre Freundin noch mehr unterstützen: „Ich bin schon auf Daniela zugegangen und habe ihr gesagt, dass ich mehr Zeit mit der Kleinen verbringen möchte“, sagte die Wirtin im Interview mit RTL.

Quelle: instagram.com

Sie will für ihr Patenkind da sein

Außerdem erzählte sie auch, wie schwierig der plötzliche Tod für Jens’ und Dannis Zwillinge ist: „Jenna und Diego merken natürlich, dass ihr Vater nicht mehr da ist und klammern sich jetzt natürlich an Daniela. Ich möchte Daniela unterstützen und werde versuchen, mehr für die kleine Jenna da zu sein. Sie hat mich auch schon gefragt, ob ich auf die Kleine aufpassen könnte, falls sie in den Dschungel geht.“

Quelle: instagram.com

Krümel wusste, als enge Freundin, schon seit Mitte Oktober von Jens’ schwerer Krankheit. Dass er den Kampf gegen den Krebs nicht überlebte, erfuhr sie während eines Familienurlaubs auf Fuerteventura.

Quelle: instagram.com

Ab da war ihr klar, welch schwere Zeiten auf Daniela zukommen und ist sich aber sicher, dass die starke Frau diesen Herausforderungen gewachsen ist: „Daniela ist eine Löwenmama. Sie und die Kids geben sich gegenseitig Kraft.“ Auch Krümel will ihren Beitrag leisten und die Familie, vor allem aber Daniela, unterstützen.

Das könnte Euch auch interessieren