16.12.2019 21:25 Uhr

Daniela Katzenberger: „Das wird das erste Weihnachten ohne dich“

imago images / Sven Simon

Daniela Katzenberger rührt mit emotionalen Worten an Costa Cordalis. Die Kult-Blondine befindet sich noch immer in tiefer Trauer um ihren berühmten Schwiegervater. Der Papa ihres Ehemanns Lucas war am 2. Juli im Alter von 75 Jahren an Organversagen verstorben.

Klar, dass er von seiner Familie schmerzlich vermisst wird. Vor allem in der Weihnachtszeit sei es schwer, offenbart die Katze nun auf Instagram. „Das wird das erste Weihnachten ohne dich“, schreibt sie neben einem süßen Schnappschuss, auf dem der Opa seiner Enkelin Sophia einen zärtlichen Kuss auf die Wange drückt. Die Erinnerungen an den Sänger würden nie sterben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am Dez 15, 2019 um 1:19 PST

„Daaancheeen!“

„Obwohl er schon ein paar Monate im Himmel ist, höre ich ihn immer noch rufen, ‚Daaancheeen‘, wenn ich sein Haus betrete. Seine Stimme in meinen Erinnerungen wird nie verstummen“, gesteht die 33-Jährige.

Dazu fügte die Katzenberger die Hashtags „#endlesslove“ und „#besteropaderwelt“, um dem Kummer der Familie Ausdruck zu verleihen. Die Fans reagieren voller Mitgefühl auf den Post des TV-Stars. „Liebe Daniela, solange Costa in eurem Herzen ist, wird es nie ein Weihnachten ohne ihn sein“, versucht ein User sie zu trösten. Andere wünschen der Familie viel Kraft für die Feiertage. „Das erste ist immer das Schlimmste, macht das Beste daraus“, so der Rat eines weiteren Followers.