Montag, 9. Dezember 2019 17:32 Uhr

Daniela Katzenberger sieht aus wie „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown

imago images / Eibner

Daniela Katzenberger (33) blätterte zuletzt wohl durch ein Foto-Album aus ihren Kindheitstagen. Auf Instagram veröffentlichte sie gerade nämlich einen Schnappschuss, auf dem die Kult-Blondine süße elf Jahre alt war. Beim Anblick der Aufnahme wird klar, dass die Frau von Lucas Cordalis (52) als Kind wirklich komplett anders aussah, als heute.

Damals trug das Werbegesicht für Schnäppchen-Läden ihr Haar in einem natürlichen braun. Dadurch sah die kleine Daniela fast schon etwas südländisch aus. Von diesem Look hat sie sich heute aber bekanntermaßen verabschiedet. Stattdessen bevorzugt die 33-Jährige seit Jahren eine blonde Frisur.

Quelle: instagram.com

„Du siehst aus wie deine Tochter“

Als das Foto geschossen wurde, macht es sich die Tochter von Iris Klein (52) wohl in ihrem Kinder-Bett gemütlich. Den Followern fällt bei diesem Beitrag aber vor allem eins auf: die Katze sieht nämlich fast genauso aus, wie ihre kleine Tochter.

Quelle: instagram.com

Damit kommt die 4-Jährige also voll nach ihrer Mutter. „Sophia sieht Dir sooo ähnlich“, kommentierte deswegen einer. Jemand anderes erinnert der Look der 33-Jährigen jedoch an jemand komplett anderes: „Auf dem Bild erinnerst du mich an „Elfi“ von „Stranger Things„. Über die Ähnlichkeit zur Darstellerin Millie Bobby Brown (15), lässt sich allerdings streiten.

Daniela Katzenberger sieht aus wie "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown

Netflix

Das könnte Euch auch interessieren