Donnerstag, 31. Oktober 2019 20:37 Uhr

Daniela Katzenberger: Ungeschminkt der blanke Horror!?

imago images / Horst Galuschka

Happy Halloween! Das dachte sich auch wohl Daniela Katzenberger bei ihren neusten Instagram-Posts. Doch während die 33-Jährige auf einem zweiten Foto ihr Hexen-Kostüm präsentiert, dürfte der vorherige Beitrag ihre Follower um einiges mehr erschrecken. Auf diesem zeigt sich die ansonsten perfekt gestylte Blondine nämlich mal wieder ganz ohne Make-up und mit dunklen Augenringen.

Während sie sich – zumindest auf dem Foto – von ihren sonst so geliebten Extensions verabschiedete, steht ihr natürliches Haupthaar auf dem Schnappschuss zu Berge. Man könnte glatt meinen, der TV-Star hätte versehentlich in eine Steckdose gefasst. So möchte man der amtierenden Inmfluencerin mit der größten Selbstironie jedenfalls nicht alleine im Dunkeln begegnen. Bleibt zu hoffen, dass wenigstens die Tasse Kaffee, die sie auf dem Foto schlürft gegen die Augenringe geholfen hat.

Quelle: instagram.com

Aus der Katze wurde eine Hexe

Diese brachte die kirchlich angeheiratete Gattin von Lucas Cordalis (52) wenigstens so weit in die Gänge, dass sie auf dem nächsten Post die Energie fand, sich ihre eigentliche Maskerade für den Halloween-Abend aufzutragen. Und siehe da, aus der Katze wurde eine Hexe. Auf ihrem Gesicht inszenierte sie einen geöffneten Reißverschluss, unter dem ein Zebra-Muster zum Vorschein kommt. Zudem wollte sie mit ihren fett aufgemalten Augenbrauen ihre Fans in Angst und Schrecken versetzen.

Wahrscheinlich wäre das Werbegesicht für preiswerte Marken besser beraten gewesen es bei ihrem All-Natural-Look zu belassen. Denn diesen schrecklichen Anblick vergisst man wirklich nicht mehr so schnell – passend zu Halloween eben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am Okt 31, 2019 um 2:12 PDT

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren