07.07.2020 19:27 Uhr

Daniela Katzenberger zieht in den Krieg gegen die „Mutti-Mafia“

Daniela Katzenberger zieht in dem Kampf gegen die Mutti-Mafia. Am 16. Juli erscheint das neue Buch von Daniela Katzenberger, "Die Mutti-Mafia kann mich mal ... gernhaben", im Kulmbacher Plassen Verlag.

Plassen Buchverlage

Für Daniela Katzenberger ist es nicht das erste Buch, in den vergangenen Jahren veröffentlichte sie bereits „Eine Tussi wird Mama“, „Eine Tussi sagt ‚Ja!'“ und „Eine Tussi speckt ab“ und konnte sich damit in den Bestsellerlisten platzieren.

In ihrer gewohnt offenherzigen Art erzählt die Kult-Blondine in ihrem neuen Werk „Die Mutti-Mafia kann mich mal … gernhaben“ den Lesern, wie das Mamasein ihr Leben auf den Kopf gestellt hat. Dabei verrät sie jede Menge Tipps und Tricks, wie man den Alltag als Mutter meistert, gibt private Einblicke und plaudert auch die eine oder andere Peinlichkeit aus.

Quelle: instagram.com

So ganz auf pinke Pumps und Extensions verzichten will die „Katze“ nicht. Aber als Mama eines unglaublich süßen Wirbelwinds namens Sophia stehen dann doch inzwischen andere Dinge ganz weit oben auf der Prio-Liste.

Daniela Katzenberger zieht in den Krieg gegen die "Mutti-Mafia"

Plassen Buchverlage

Sie berichtet aus ihrem Mama-Alltag

Daniela Katzenberger plaudert amüsant aus dem Familien-Nähkästchen mit all den lustigen, skurrilen und peinlichen Geschichten. Sie verrät ihre Erziehungstipps, Motivationstricks und wie sie mit Mommywars und Helikoptermüttern klarkommt. Glitzer gegen Wehwehchen, Prinzessinenerbsen für gesunde Kost, Spielplatz-Workout und ganz viel Liebe, damit punktet die Katze bei ihrem kleinen Kätzchen.

Quelle: instagram.com

„Dieses Buch ist mir wahnsinnig wichtig, weil Mamasein das Schönste auf der Welt ist. Aber auch eine Herausforderung, bei der es nicht darum geht, absolut perfekt zu sein“, findet die charmante Blondine.

Das Buch „Die Mutti-Mafia kann mich mal … gernhaben“ erscheint am 16. Juli 2020 im Plassen Verlag und ist überall im Handel erhältlich.

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren