Sonntag, 24. Juni 2018 12:50 Uhr

Daniele Negroni: Trennung nach Polizeieinsatz

Megazoff beim Teenieschwarm: Daniele Negroni (22) und seine neue, ziemlich junge Liebe sollen schon wieder getrennt sein. Der Grund: eine handfeste Auseinandersetzung in einem Berliner Hotel?

Daniele Negroni: Trennung nach Polizeieinsatz

Foto: WENN.com

Im Berliner Hotel „Interconti“, wo der Sänger mit dem YouTube-Kind Tina Neumann (16) wegen Auftritten auf der Jugendmesse ‚YOU‘ abgestiegen waren, soll es in der Nacht zum Samstag zu einen Polizeieinsatz gekommen sein, berichtete zuerst RTL.de. Zuvor hatte die Youtuberin (209.000 Follower) in ihren Instagram-Story eine Botschaft veröffentlicht, die der Sender auf seiner Website dokumentierte. Da heißt es: „Ich hoffe, alle Frauenschläger dieser Welt bekommen das Karma, das sie verdient haben“.

Der Post wurde später aber wieder gelöscht.

Polizei bestätigt Einsatz

Die ‚Bild‘-Zeitung zitierte das Mädchen mit den Worten: „Ich finde, dass es eine Sache zwischen uns ist, und das, was in meiner Story war, war allgemein.“ Einem Bericht der Berliner ‚Morgenpost‘ zufolge habe sich Negroni am Samstagabend schließlich getrennt. Den Zwischenfall relativierte der Sänger: „Das Ganze war von Tina aufgebauscht. Eigentlich ist so gut wie nichts passiert. Die Polizei wäre nicht nötig gewesen.“

RTL berichtete, dass die Polizei zwei Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung bestätigte habe, in der eine „16-Jährige und ein 22-Jähriger involviert gewesen sein sollen“. (KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren