19.11.2020 16:47 Uhr

Danni Büchner und Ennesto Monte: Das sagt seine Ex Anastasiya zur neuen Liebe

Seit gestern wissen wir: Danni Büchner und Ennesto Monte sind ein Paar. Seine Ex-Freundin Anastasiya Avilova verrät jetzt was sie davon hält...

imago images / Future Image

Seit gestern ist bekannt: Danni Büchner (42) und Ennesto Monte (45) sind ein Paar! Viele Fans sind überrascht vom Liebes-Outing. Wie sieht das dann wohl erst Ennestos Ex-Freundin und Dannis Ex-„Dschungelcamp“-Mitbewohnerin Anastasiya Avilova (32)?

Es wäre nicht der erste Streit um Ennesto

Anastasiya und Ennesto hatten ihre Liebe im Sommer 2019 öffentlich gemacht. Die Beziehung der beiden Reality-TV-Stars hat allerdings nur zwei Monate gehalten, bevor sie ihr Liebes-Aus bekanntgaben. Kurz nach der Trennung sind damals übrigens schon gemeinsame Fotos von Ennesto und Danni aufgetaucht. Die hatte allerdings zu diesem Zeitpunkt betont, dass die beiden nur befreundet sind. Trotzdem ist es zum Streit zwischen den beiden Frauen gekommen, als sie dieses Jahr gemeinsam im „Dschungelcamp“ waren. Geht der Bitchfight jetzt in die nächste Runde?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ? Anastasiya Avilova (@nasia_a)

„Da hätte ich Ennesto umbringen können“

Entwarnung! Wer jetzt denkt, Anastasiya fährt erneut die Krallen aus, der irrt. Im Skype-Interview mit „VIP.de“ schlägt das ehemalige Playmate jetzt ganz andere Töne an: „Ich gönne das den beiden einfach von Herzen!“ Vor einem Jahr hätte das, laut Anastasiya, allerdings noch ganz anders ausgesehen. „Also letztes Jahr – ich komme aus der Ukraine und bin sehr temperamentvoll – da hätte ich Ennesto einfach umbringen können“, witzelt die 32-Jährige.

Ex Anastasiya über Beziehung mit Danni Büchner: "Da hätte ich Ennesto umbringen können!"

imago images / Jan Huebner / imago images / nicepix.world

Fährt Ennesto zweigleisig?

Doch nicht alle freuen sich so für die beiden wie Anastasiya. Jetzt meldet sich eine weitere Ex-Freundin von Ennesto zu Wort. Vanja Rasova erzählt, wie schockiert sie von der Bekanntgabe der Beziehung ist, da sie und Ennesto noch in engem Kontakt stehen und das Model sogar mit einem Liebes-Comeback gerechnet hat. Sogar ein gemeinsamer Urlaub soll, laut Vanja, noch geplant gewesen sein. Alles nur Zufall oder fährt Ennesto zweigleisig? Viele Fans vermuten, dass er Danni nur ausnutzt…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Vanja (@vanjarasova)

Galerie

Sie waren „gezwungen“, ihre Liebe öffentlich zu machen

Solche Aussagen dürften dem Paar jetzt erstmal wohl ziemlich egal sein. Danni und Ennesto genießen erstmal privat ihr Liebesglück. Wenn es nach Danni gegangen wäre, hätte sie ihr Glück mit dem Freund ihres verstorbenen Mannes vorerst noch fernab der Öffentlichkeit genossen, wie sie erklärt: „Für mich ist es ein sehr großer Schritt. Diese Gefühle füreinander wollten wir beide erst einmal für uns genießen, alles in Ruhe auf uns zukommen lassen, uns Zeit geben, uns noch besser kennenzulernen. Nun werden ohne unser Einverständnis Bilder veröffentlicht, die uns privat zeigen.“

(AK)