Dienstag, 9. Februar 2010 14:41 Uhr

Darf Lindsay Lohan gar nicht zum Wiener Opernball ausreisen?

Der Wiener Baulöwe Richard Lugner (77) muß sich um seine Begleitung Lindsay Lohan sorgen. Denn die 23-jährige darf womöglich gar nicht aus den USA ausreisen! Deshalb seien alle Termine, darunter auch eine Pressekonferenz und eine Party in einem Club am Mittwoch abgesagt. Wenn Lindsay Lohan kommt, dann fliegt sie erst am Donnerstag kurz vor dem Ball ein. Lohan habe gegen Bewährungsauflagen verstoßen und dürfe momentan die USA gar nicht verlassen, erklärte Lugner gegenüber der österreichischen Nachrichtenagentur APA.

Was dem iener Schürzenjäger dabei entgangen ist: Lohan war Weihnachten in St. Barth und mehrfach in London…

Lugners neueste Errungenschaft, die 20-jährige „Katzi“ Anastacia, macht auch Schlagzeilen. Die leicht dralle Blondine soll Reklame für einen Wiener Sexclub gemacht haben. Ob sie den Industriellen nun zum Opernball begleiten darf, steht damit auch in den Sternen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren