Montag, 30. März 2009 17:29 Uhr

Das Allerneueste vom Terminator

In „Terminator – Die Erlösung“ der mit höchster Spannung erwarteten neuen Folge des legendären Franchises, ist Christian Bale ab 4. Juni als John Connor im Kino zu sehen. Jetzt gibts hier das neueste Bildmaterial. Seit heute ist auch die deutsche Filmsite ist online: Unter terminator-die-erloesung.de findet man neben Bildmaterial und dem Trailer auch tolle Download-Items zum Film.

Alle, die noch tiefer in das Film-Szenario eintauchen möchten, finden unter www.terminator-die-erloesung.de/game ein Multiplayer-Game zum neuen „Terminator“. Die Spieler können sich dort entweder dem Widerstand oder den Maschinen anschließen und dann gegen die andere Gruppe in den Kampf ziehen. In einer Highscore-Liste können sie einsehen, wie sie sich im Vergleich zu anderen in der Schlacht behauptet haben.

In der mit höchster Spannung erwarteten neuen Folge des Terminator-  Filmfranchises, die im postapokalyptischen Jahr 2018 angelegt ist, spielt Hauptdarsteller Christian Bale John Connor. Connors Schicksal ist es, den Widerstand der Menschen gegen Skynet und seine Armee von Terminatoren anzuführen. Aber die Zukunft sieht für Connor anders aus als geplant: Marcus Wright (Sam Worthington) taucht plötzlich auf – ein Fremder, dessen letzte Erinnerung ist, dass er zum Tode verurteilt wurde.

Connor muss entscheiden, ob Marcus aus der Zukunft entsandt worden ist oder aus der Vergangenheit gerettet wurde. Als Skynet seinen finalen Angriff vorbereitet, begeben sich Connor und Marcus auf eine Odyssee, die sie ins Innere der Organisation von Skynet führt, wo sie das schreckliche Geheimnis hinter der möglichen Vernichtung der Menschheit aufdecken.

„Terminator – Die Erlösung“ markiert die neueste Fortsetzungsfolge des milliardenschweren Terminator-Franchises und ist der erste Film in einer neuen Terminator-Trilogie. „Terminator-Die Erlösung“ entstand nach einem Drehbuch von Michael Ferris und John Brancato unter der Regie von McG. Der Film wird von Moritz Borman, Derek Anderson, Victor Kubicek und Jeffrey Silver produziert und von Peter D. Graves, Bahman Naraghi, Mario F. Kassar, Andrew G. Vajna, Joel B. Michaels, Dan Lin und Jeanne Allgood koproduziert. Die Filmmusik stammt von Danny Elfman.

Fotos: Sony Pictures

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren