„Das Coronavirus-Update“: Drosten-Podcast knackt 100 Millionen Abrufe

Christian Drosten erreicht mit dem Podcast "Das Coronavirus-Update" Millionen Menschen. (dr/spot)
Christian Drosten erreicht mit dem Podcast "Das Coronavirus-Update" Millionen Menschen. (dr/spot)

imago images/Jürgen Heinrich

30.04.2021 11:46 Uhr

Der NDR-Podcast "Das Coronavirus-Update" mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek hat mittlerweile 100 Millionen Abrufe. Ein riesiger Erfolg in der Pandemie.

Das Interesse an fundierten Informationen rund um die Corona-Pandemie ist ungebrochen. Das beweisen auch diese eindrucksvollen Zahlen, die der NDR am Freitag veröffentlicht hat. Demnach ist der Info-Podcast „Das Coronavirus-Update“ mit den Virologen Prof. Dr. Christian Drosten (48) und Prof. Dr. Sandra Ciesek (43) seit seinem Start Ende Februar 2020 mehr als 100 Millionen Mal abgerufen worden. Die zuständige Programmdirektorin Katja Marx zu dem Erfolg: „In Deutschland sind viele Menschen über unser Format überhaupt erst zu Podcast-Hörerinnen und Hörern geworden.“

Der von NDR Info produzierte Podcast mit dem Leiter der Virologie an der Berliner Charité und der Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt beschäftigt sich in einer unaufgeregten, verständlichen Form mit Fragen und Einschätzungen rund um die Pandemie aus virologischer Sicht und mit dem aktuellen Stand der Forschung. „Das Coronavirus-Update“ wurde unter anderem mit zwei Grimme Online Awards, dem Deutschen Radiopreis sowie dem Preis der Bundespressekonferenz ausgezeichnet.