Mittwoch, 11. Mai 2011 17:39 Uhr

Das Debütalbum von DSDS-Sieger Pietro Lombardi heißt „Jackpot“

Berlin. Nachdem sich der 18-jährigen Karlsruher Pietro Lombardi im DSDS-Finale 2011 gegen seine neue Liebe Sarah Engels mit hauchdünnem Vorsprung durchgesetzt hatte, gibt es fast täglich Neuigkeiten von dem wundersamen Burschen.

Die letzten Tage hetzte er ja von einen Termin zum anderen. Heute veröffentlichte die Plattenfirma nun das Cover zu seinem ersten Album. „Jackpot“ heißt das Werk und es erscheint, wie bereits berichtet, schon am 27. Mai!

Heute Abend ist der der „Depp mit dem Käpp‘“ (Jargon Dieter Bohlen) bei ‚Let’s Dance‘ zu Gast und danach bei ‚Stern TV‘, bevor es am Donnerstag für drei Tage mit Dieter Bohlen ins Studio geht, wo er dann sein Debüt-Album „Jackpot“ einsingt.

Inzwischen verstärken sich die Stimmen, dass der DSDS-Siegersong „Call My Name“ von Dieter Bohlen eine auffallende Ähnlichkeit dem Song „Marchin On“ von One Republic hat.

Ein Statement von Bohlen oder Universal Music gibt es dazu nicht. Übrigens: Am 1. Juni wird Pietro sein Debüt bei der 58. Ausgabe von Europas größter Musikshow ‚The Dome‘ geben.

Fotos: Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren