Sonntag, 10. Februar 2008 04:19 Uhr

Das Dekolleté des Jahres

Die wahre Königin des Soul und 17-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin (65), hat sich in den letzten 40 Jahren obenrum von Körbchengröße A zu Doppel-D-Körbchen hoch gefressen. Hier in Hooters Restaurant Freitagnacht in Los Angeles, bei der sie für ihren Einsatz für MusiCares als „Persönlichkeit des Jahres“ geehrt wurde. Das ist eine Gesellschaft, die sich um Musiker kümmert, die finanzielle oder gesundheitliche Probleme haben.

Heute Nacht ist sie übrigens für ihren 18. Grammy nominiert – in der Kategorie Gospel für das Duett mit Mary J. Blige „Never Gonna Break My Faith“. FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren