Samstag, 28. Dezember 2013 20:15 Uhr

Das hier sind die 15 aufregendsten Hashtags des Jahres

Hashtags waren 2013 groß in Mode. Diese Worte bzw. Zeichenkette mit dem vorangestelltem Doppelkreuz („#“) werden in den sozialen Netzwerken benutzt, um die Suche nach relevanten Themen zu erleichtern. Hier sind die 15 Hashtags, die 2013 besonders spannend waren!“

Das sind die 15 Hashtags des Jahres

– #Aufschrei: Eine ‚Stern‘-Reporterin schreibt über Rainer Brüderle und bringt einen Stein ins Rollen. Dann twittern Frauen überall im Land gegen alltäglichen Sexismus.

– #ESC2013: Europas Schlager-Battle ist ein Twitter-Mega-Ereignis: 190 000 Tweets.

– #btw13: Ohne diesen Hashtag wären bei jedem Tweet schon 32 von 140 möglichen Zeichen verbraucht gewesen – so lang wäre ‚Wahl zum 18. Deutschen Bundestag‘.

– #Mundpropaganda: Männer küssen Männer, obwohl sie eigentlich auf Frauen stehen – als Demonstration. Wie Joko und Klaas. Mehr als 100 000 Facebook-Nutzern gefällt das.

– #konklave: Unzählige Tweets enthalten am 13. März diese zwei Worte: ‚Habemus Papam‘.

– #RoyalBaby: Das Kind hat einen Hashtag lange bevor es auf der Welt ist. Sein Name folgt zwei Tage nach seiner Geburt: George Alexander Louis.

– #twerk: Miley Cyrus macht es vor, Millionen in aller Welt nach: Vorbeugen und lasziv den Hintern schütteln. Oder kurz: Twist and jerk.

– #stopwatchingus: Das Schlagwort wütender Netzbewohner. Ihre Tweets liest die NSA vermutlich auch.

– #popefrancis: Kurz nach seiner Wahl startet der neue Pontifex seine Twitter-Karriere: „Dear friends, I thank you from my heart and I ask you to continue to pray for me.“

– #Phantomtor: Ein Ball fällt durch ein Loch im Netz ins Tor. Was jetzt? Fußball-Deutschland twittert sich die Köpfe heiß.

– #harlemshake: Ein Tanz verbreitet sich wie ein Virus. Erlaubt ist, was gefällt: Hauptsache es wackeln Kopf, Po oder was auch immer.

– #TVDuell: Eines der Twitter-Ereignisse des Jahres – rund 173 000 Tweets in 90 Minuten.

– #Drosselkom: Spott-Hashtag für die Deutsche Telekom, die zunächst eine Tempo-Bremse für das Festnetz-Internet ankündigt. Und Viel-Nutzer damit empört.

– #UCLFinal: Zwei deutsche Mannschaften streiten auf englischem Boden um die europäische Fußball-Krone. Das Siegtor schießt ein Holländer.

– #schlandkette: Hängt während des TV-Duells um den Hals der Kanzlerin und beginnt noch während der Sendung zu twittern: „Also ich häng hier so rum… und ihr?“ (dpa)

Foto: KIKA/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren