09.08.2020 20:13 Uhr

Das hier soll Kelly Osbourne sein?!

Kelly Osbourne hat es Adele nach gemacht - und radikal Kilos verloren. Die Tochter von Sharon und Ozzy hat mehr als 25kg abgenommen und präsentiert ihren neuen Look auf Instagram.

Foto: Imago Images / MediaPunch

Statt Gothic jetzt 50’s-Look

Die Fans sind sichtlich erstaunt und kommentieren in großer Anzahl, dass die 35-Jährige „nicht wiederzuerkennen“ sei. Auf ihrem Insta-Account postete Kelly ein Foto, auf dem man sieht, dass sie ihren typischen Gothic-Look gegen das Aussehen eines 50’er-Pinup-Girls eingetauscht hat – immerhin noch mit lila Haaren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kelly Osbourne (@kellyosbourne) am Aug 3, 2020 um 11:24 PDT

Rockabilly-Look und perfektes Make-up

Osbourne trägt auf dem Selfie einen roten Gucci-Jumpsuit mit Reißverschluss trägt, der an ein Autowerkstatt-Overall erinnert. Ihr sehr erschlanktes Gesicht zeigt ein makelloses Make-up, ihren Pony hat sie zu der typischen Rockabilly-Tolle hochfrisiert. Zu dem Foto schrieb die Musikerin: „Heute fühle ich mich #Gucci.“

Mehr Selbstbewusstsein?

Und sofort prasselten die Kommentare rein. Jemand schrieb: „Oh mein Gott, du hast viel Gewicht verloren!“ Ein anderer User kommentierte: „Du siehst aus wie eine andere Person, deren Gewichtsverlust sie viel selbstbewusster macht … wunderschön!“

Galerie

Vegane Ernährung und Wandern

Osbourne verlor zum ersten Mal an Gewicht, nachdem sie 2009 in „Dancing With the Stars“ mitmachte, doch kurz darauf hatte sie die Pfunde wieder drauf. Erst als sie 2012 vegan wurde und sich dem Wandern verschrieb, begannen die Pfunde wieder zu purzeln.