Dienstag, 16. Februar 2010 19:28 Uhr

Das ist Lady GaGa bei den Brit Awards – Die ersten Bilder

Lady GaGa hat ja mit ihren Plänen die Organisatoren der 30. Brit Awards gehörig ins Schwitzen gebracht, nachdem sie gestern ihre gesamte Performance umgeschmissen hat. Zur Stunde sind die sogenannten ‚Arrivals‘ und wie auch immer ihre Show aussehen wird, schon auf dem roten Teppich enttäuschte sie ihre Fans nicht. Mit einer riesigen weißen Turmfrisur und einer Maske aus gewebter Spitze zeigte sie sich als Hommage an die italienische Commedia dell’arte soeben auf dem Earls Court.

Miss Extravaganza ist als beste internationale Künstlerin, für das beste Album und für den besten ‚Breakthrough Act‘ des Jahres nominiert.
Prinz Harry wird mit einer Videobotschaft der Show den entsprechenden royalen Touch verleihen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren