Freitag, 13. Januar 2012 23:59 Uhr

„Das ist niemals das Dschungelcamp, das ist eine Katastrophe“

Köln. Es geht los. Die sechste Staffel von ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus‘ hat begonnen. Die letzte Nacht der Prominenten im Luxushotel „Palazzo Versace“ ist kurz. Erotik-Model Micaela Schäfer (28), Schauspieler Rocco Stark (25), Rocksänger Martin Kesici (38), Ex-Profifußballer Ailton (38), Moderatorin Ramona Leiß (54), Schauspielerin Brigitte Nielsen (48), Magier Vincent Raven (44), Starlet Kim Debkowski (19), Sänger Daniel Lopes (35), Schauspielerin Radost Bokel (36) und Sängerin Jazzy (36) sprangen nochmal in den Hotelpool.

Dabei gierte Micaela Schäfer nach Männern mit behaarter Brust und gestand: „Ich rede schon gerne über sexuelle Dinge. Aber wenn ich den richtigen Mann finde dann würde ich schon mal Sex haben“. Die jungen Kerle sind eh nicht ihr Ding, es müßten schon Männer zwischen 40 und 50 sein. Auf die fährt sie nämlich ab!

Freitagfrüh Ortszeit um 3.00 Uhr klingelt dann schließlich der Wecker in Surfers Paradise, Australien.

Nach einem letzten Luxus-Frühstück und tränenreichen Abschieden von den Liebsten geht es für die elf Dschungelhelden zu den wartenden Helikoptern – das große Abenteuer kann beginnen: Doch da nichts Unerlaubtes ins Camp mitgenommen werden darf, wird jeder Promi vor dem Abflug noch einmal durchsucht.

Und wie immer findet sich die ein oder andere kuriose Schmuggelware unter den Stars: Ailton hat Badeschlappen, Ohrstöpsel, Rasiercreme, Zahnpasta und Rasierklingen versteckt, Daniel wollte Nagelfeile, Ball, Bürste, Rasierer und Deo ins Camp schmuggeln. Doch den erfahrenen Rangern entgeht nichts…

Sonja Zietlow und Dirk Bach machen sich schon mal lustig über Micaela Schäfer mit Oberweite 80D, die sich unter einer Textilallergie leide. Man sei einfach gespannt, wann sie sich erstmals ihrer Klamotten entledige…

Sonja Zietlow lästert über die Camper: „Mit Ramona Leiß haben wir die erste bennende Lesbe im Dschungelcamp.“ Und Dirk Bach fügt hinzu: „Seit Carsten Spengemann.“

Lob erntete vor dem Flug ins Camp von allen Kandidaten Brigitte Nielsen, die ja echt blendend aussehe. Warten wir’s ab, wie lange das anhält. Denn der Gewaltmarsch ins Camp wird für Nielsen zur ersten Strapaze. Und als alle ankommen, die erste Überraschung. Das Camp sah saumäßig aus. Kommentar Ramona Leiß: „Das ist niemals das Camp! Das ist eine Katastrophe!“

Fotos: RTL/Stefan Menne

‚Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren