Montag, 7. April 2008 13:23 Uhr

Das olympische Feuer ist erloschen

Triumph für die China-Kritiker und ein einmaliger Vorgang! Die Behörden haben den olympischen Fackellauf in Paris wegen heftiger Proteste unterbrochen. 3000 Polizisten waren aufgeboten worden, um den Fackellauf  zu schützen. Sicherheitsbeamte löschten die Flamme und brachten die erloschene Fackel in einen Bus: Mehr

UPDATE: Die Fackel soll angeblich durch einen „technischen Defekt“ erloschen sein. Bilder aus Paris, nachdem die Fackel in einen Bus gebracht wurde:

Das olympische Feuer gestern in London:

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren