21.07.2020 11:00 Uhr

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Rote Rosen" wirft Britta Luke aus der Wohnung. Vanessa luchst Robert in "Sturm der Liebe" die Kombination für den Fürstenhof-Safe ab. Bei "GZSZ" hat Paul wieder Hoffnung auf Heilung für seine verletzte Hand.

ARD/Nicole Manthey

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Nachdem Luke sie geschlagen hat, wirft Britta ihn aus der Wohnung. Als Luke sich entschuldigen will, schickt Britta ihn wütend weg. Ihre Entschlossenheit wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als ihr vor Augen geführt wird, wie hart Luke ihre Zurückweisung trifft. Gunter ist froh, als David signalisiert, dass er ihn gerne kennenlernen will. Auch als David von Gunters Alkoholsucht erfährt, tut dies der sich anbahnenden Vater-Sohn-Beziehung keinen Abbruch.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Zu Leonards großem Entsetzen erklärt Ariane, dass das Foto, welches Schulz in Schottland zeigt, aus dem Safe verschwunden ist. Dahinter kann nur Christoph stecken! Doch Pauline beginnt an Ariane zu zweifeln. Schweren Herzens weiß sich Vanessa nicht anders zu helfen, als Robert die Kombination des Safes abzuluchsen, um die Diamant-Halskette für Urs zu stehlen. Zu ihrer Enttäuschung behält Urs den Beweis, mit dem er sie erpresst, als Faustpfand weiter bei sich.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Benedikt unterstellt Eva, Ute entführt zu haben. Eva weiß sofort, wem sie das zu verdanken hat. Keiner ahnt, dass Ute in Lebensgefahr schwebt. Sina ringt sich durch, zu ihrer Beziehung zu Luke zu stehen. Zutiefst enttäuscht erfährt sie, dass sie für ihn nur Zeitvertreib ist. Derweil lässt Bambi von seinem Plan, mit dem gefälschten Roswitha-Gemälde Geld für das Haus zu besorgen, ab. Tobias schickt Claude das Bild zurück, doch leider das falsche.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Richard und Simone wollen die Eishallen-Eröffnung für positive Presse nutzen und meinen, alles im Griff zu haben; doch leider kommt es anders. Finn fühlt sich nach seiner Entschuldigung bei Sven erleichtert und gesteht jetzt auch den Freunden seine Geschichte, um endlich frei zu sein. Bei Jenny und Ingo platzt endlich der Knoten, als sie voneinander erfahren, dass der jeweils andere in sie bzw. ihn verliebt sein soll.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul kann kaum fassen, dass es vielleicht noch eine Chance auf die Heilung seiner Hand gibt. Umso größer ist die Enttäuschung, als seine Hoffnung wieder zerplatzt. Als er sich in seinem Frust Tuner öffnet, reagiert der höchst unsensibel. Die Aussicht auf ein weiteres Inselabenteuer lässt Panik in Nina aufsteigen. Leon zeigt sich verständnisvoll. Mit seiner Unterstützung kann Nina das Erlebte noch einmal verarbeiten und erkennt ihre eigene Stärke.

(cg/spot)

Das könnte Euch auch interessieren