10.09.2020 11:00 Uhr

Das passiert heute in den Soaps

Bruno erleidet bei "Rote Rosen" einen Stromschlag. Janas Tod setzt Britta in "Alles was zählt" mehr zu, als sie sich eingesteht. Bei "GZSZ" kämpft Paul mit seinem schlechten Gewissen gegenüber Tuner.

TVNOW / Rolf Baumgartner

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Bruno erleidet einen Stromschlag, der Alex und Astrid misstrauisch macht. Henning ist irritiert, als Gregor und Zabel sich gegenseitig verdächtigen, hinter Brunos „Unfall“ zu stecken. Pia, die immer noch Liebeskummer wegen Anton hat, lernt die nach einem Sturz querschnittgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel kennen, die ihr Selbstbewusstsein aufbaut.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Vanessa hat zunehmend das Gefühl, dass Cornelia Interesse an Robert hat. Daher bittet sie Cornelia entschieden, sich aus ihrer Beziehung herauszuhalten und Robert in Ruhe zu lassen. Wenig später treffen Vanessa und Cornelia in der alten Saalfeld-Hütte erneut aufeinander. Michelle möchte ihre Weltreise-Pläne nicht aufgeben, doch Paul kann sich nicht vorstellen, sie zu begleiten. Schließlich hat er eine Tochter in München, die er regelmäßig sehen will.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Lenis unbedachte Aktion mit Janas Asche sorgt für Wirbel. Dennoch wird Janas Beerdigung etwas ganz Besonderes. Jakob gerät ins Grübeln, als er sich zwischen seinem Traum einer eigenen Detektei und einer bodenständigen Festanstellung bei Benedikt entscheiden muss. Janas Tod setzt Britta mehr zu, als sie zugeben will. Als sie Robert gesteht, sich allein zu fühlen, öffnet dieser ihr die Augen.

Galerie

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Finn steckt in einem moralischen Dilemma, denn er weiß nicht, ob er Malu erzählen soll, dass Justus für sie ein Engagement gekauft hat. Derweil arbeitet Ina mit aller Kraft daran, den Imbiss weiter zu „ihrem“ zu machen. Yannick möchte ihr gern dabei helfen, doch mit seinem Angebot bringt er sie ungewollt in Schwierigkeiten.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul kämpft mit seinem schlechten Gewissen gegenüber Tuner. Er bleibt jedoch entschlossen, das Geheimnis zu bewahren. Bei einem neuen Projekt kann Paul endlich die Arbeit mit seinem besten Freund genießen. Doch die Gewissensbisse hören nie ganz auf. Maren glaubt stark genug zu sein, um den Weg aus ihrer Trauer allein bewältigen zu können. Doch sie muss erkennen, dass die Erinnerungen an Alexander an jeder Ecke auf sie lauern.

(cg/spot)

Das könnte Euch auch interessieren