25.09.2020 11:00 Uhr

Das passiert heute in den Soaps

Theo will Amelie in "Rote Rosen" helfen, ihre Angst zu überwinden. Bei "Sturm der Liebe" spannt Rosalie Paul für eine Werbekampagne ein. Britta wird in "Unter uns" von einer Fremden attackiert.

ARD/Nicole Manthey

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Theo weiß: Er muss Amelie helfen, ihre Angst zu überwinden, wenn der Mörder seines Vaters seine gerechte Strafe bekommen soll. Die Ärzte wollen Alex aus dem künstlichen Koma zurückholen, doch er wacht nicht auf. Astrid macht sich große Sorgen um ihn. Alex sucht in seinen Träumen verzweifelt seinen Weg zurück zu Astrid.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Rosalie hat eine Idee für eine Werbekampagne, für die sie Paul als männliches Co-Model einsetzen will. Als Paul erfährt, dass er für das Shooting ein albernes Kostüm tragen soll, springt er ab. Robert versucht, Werner von Christophs These zu überzeugen, dass Ariane den Brand gelegt hat. Doch Werner bezweifelt das. Er glaubt eher, dass Robert von seiner eigenen Verantwortung ablenken will.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Britta wird von einer Fremden attackiert. Als Jakob die Frau für sie aufspürt, erfährt Britta den Grund: Sie soll eine Affäre mit deren Mann haben. Vivien hat wegen ihres Traums von Sebastian ein schlechtes Gewissen. Als er sich als neuer Kollege in der Praxis entpuppt, zieht Vivien eine klare Grenze. Damit Julius‘ Zurückweisung Easy nicht verletzt, verheimlicht Ringo die Zerstörung des Comichefts und zieht bei Julius andere Saiten auf.

Galerie

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Richard muss überrascht feststellen, dass die neue Tacla-Quelle viel teurer ist. Dann macht Justus ihm ein Hilfsangebot, was ihn wieder mit der Vertrauensfrage konfrontiert. Vanessa gerät mit Yannick in eine hitzige Diskussion. Sie ist überrascht, dabei eine neue Seite an ihm kennenzulernen. Derweil nimmt Marie sich einen Rat von Isabelle zu Herzen. Sie will von nun an ihre eigenen Interessen stärker durchsetzen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul macht Tuner unmissverständlich klar, dass seine Loyalität seiner Familie gilt. Trotzdem leidet er unter dem Zerwürfnis mit seinem besten Kumpel und auch Tuner hadert damit, seine Freundschaft aufs Spiel zu setzen. John macht Philip ein schlechtes Gewissen, ohne zu beichten, dass auch er den Bro-Code gebrochen hat. Umso empörter ist Philip, dass auch John mit Claudia ein Date hatte. Es kommt zu einem Streit, der in einem Hahnenkampf mündet.

(cg/spot)

Das könnte Euch auch interessieren