15.10.2020 11:00 Uhr

Das passiert heute in den Soaps

In "Sturm der Liebe" gibt sich Rosalie Sebastian gegenüber als Michaels Frau aus. Saskia hilft Bambi in "Unter uns" bei der Betreuung von Amelie. Später versöhnen sich John und Philipp bei "GZSZ".

ARD/Christof Arnold

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

David ist im Gefängnis erwischt worden, wie er heimlich mit einer Frankfurter Nummer telefoniert hat. Gunter will ihn am nächsten Tag besuchen. Aber dann macht er eine Entdeckung, die ihm den Boden unter den Füßen wegzieht. Mona berichtet Tatjana stolz, dass sie sich im „Drei Könige“ als Assistentin der Geschäftsleitung beworben hat. Andreas versucht, Mona die Bewerbung auszureden.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Um Sebastians Interesse an ihr abzuschwächen, gibt Rosalie vor, mit Michael verheiratet zu sein. Als sie Michael daraufhin in den Plan einweiht und von dem Quiz-Event erzählt, will er selbst daran teilnehmen, um eine alte Rechnung mit Sebastian zu begleichen. Werner wird ins Krankenhaus eingeliefert und die Familie bangt um sein Leben. Am nächsten Morgen geht es ihm zum Glück schon besser und er berichtet Robert von Arianes Geständnis.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Britta vermisst Robert. Während ihre Sorge scheinbar entkräftet wird, schwebt Robert tatsächlich in höchster Gefahr. Bambi kommt in terminliche Schwierigkeiten, was Amelie betrifft. Saskia ist zur Stelle, aber dann muss auch sie die Aufsicht des Kindes weitergeben. Vivien und Tobias bedanken sich bei Sebastian für das Konzert – nicht ahnend, dass sein Interesse an Vivien inzwischen mehr als freundschaftlich ist.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Finns Versuch zu vermitteln, endet im Streit mit Isabelle. Doch er wagt einen zweiten Versuch, als ihm klar wird, wie es wirklich um Isabelle steht. Malu versucht, Justus gegenüber zu verbergen, dass sie ihren Jahrestag vergessen hat, und kündigt vollmundig eine Überraschung an. Die muss sie allerdings erst noch organisieren.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

John ist seinem Bruder dankbar, dass er ihm das Leben gerettet hat, und Philip entschuldigt sich, dass er John beim Frühsport als Blitzableiter für seine schlechte Laune benutzt hat. Versöhnt verordnen sich die Brüder mehr gemeinsame Zeit. Laura folgt ihrem Verdacht, dass Moritz der Handlanger Gerners ist, und wird von Felix ertappt. Als Laura ein Essen mit Yvonne und Moritz genießt, wird ihr Moritz‘ Bewunderung für Gerner augenscheinlich.

(cg/spot)

Das könnte Euch auch interessieren