20.10.2020 11:00 Uhr

Das passiert heute in den Soaps

In "Sturm der Liebe" bringt Tims Liebesgeständnis Franzi mächtig durcheinander. Easy sucht bei "Unter uns" heimlich Kontakt zu Julius. In "Alles was zählt" bedauert Vanessa, ihren Afrika-Traum aufgegeben zu haben.

TVNOW / Kai Schulz

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Andreas versucht vergeblich, Mona den Umzug nach Lüneburg madig zu machen. Die Wohnung im Rosenhaus bekommen sie sowieso nicht, angeblich, weil Ben ihn nicht mag. Anton ist genervt, als Walter es nicht lassen kann, ihm Flirtnachhilfe zu erteilen. Und Tina fürchtet, dass Britta auf Lillys großes Interesse an ihrer Schwangerschaft eifersüchtig ist. Doch stattdessen fördert Britta Lillys Neugier.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Christophs Verdacht erhärtet sich, dass etwas mit der geplanten Hotelsanierung nicht stimmt. Denn die von Ariane angeheuerten Männer verhalten sich verdächtig. Tims ergreifendes Liebesgeständnis bringt Franzi mächtig durcheinander. Doch anstatt die Hochzeit mit Steffen noch einmal zu überdenken, beschließt sie die Flucht nach vorne.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Robert und Luke haben nur zusammen eine Chance, sich zu befreien. Als Robert trotzdem einen Alleingang startet, macht er alles noch schlimmer. Easy sucht heimlich Kontakt zu Julius. Ringo mahnt ihn eindringlich, sich an die Regeln des Jugendamtes zu halten. Wird Easy das gelingen? Ute schlägt Till eine Schein-Verlobung vor, um seine Wohnsituation zu klären. Kann Till den Kaufvertrag für die Eigentumswohnung noch rückgängig machen?

Galerie

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Justus will Richard glauben machen, seine Informationen seien wertlos. Als Richard droht, mit Georg darüber zu sprechen, muss Justus handeln. Marie ist nach Wiebrechts Machtdemonstration völlig verstört. Malu gibt ihr Halt und ermutigt sie, gegen den Mistkerl vorzugehen. Vanessa macht ihre Entscheidung zu schaffen, den Traum von Afrika für die Familie geopfert zu haben. Ablenkung findet sie schließlich bei Yannick.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Maren war noch nie an Alexanders Grab. Sie gesteht Katrin, dass sie Angst habe, sich diesem letzten Schritt zu stellen. Als Maren ein Zeichen von Alexander bekommt, beschließt sie, sich zu verabschieden. Doch dafür braucht sie die Unterstützung ihrer Freundinnen. Philip ist enttäuscht, als sich die Unbekannte davongestohlen hat. Er erzählt John von der geheimnisvollen Frau und gesteht, dass er eine richtig heiße Nacht in Hannover erlebt hat.

(cg/spot)