Dienstag, 12. Februar 2019 11:30 Uhr

Das sagt Miley Cyrus über den Gesundheitszustand von Liam

Miley Cyrus klärt über den Gesundheitszustand von Liam Hemsworth auf. Die Fans machten sich große Sorgen um den Schauspieler, nachdem dieser aufgrund gesundheitlicher Probleme seinen Auftritt bei den Grammy Awards am Sonntag (10. Februar) absagen musste.

Das sagt Miley Cyrus über den Gesundheitszustand von Liam Hemsworth

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Auch die Premiere seines Films ‚Isn’t It Romantic‘ verpasste der 29-Jährige, da er wegen Nierensteinen im Krankenhaus behandelt werden musste. Statt ihm erschien seine Frau Miley bei dem Event.

Quelle: instagram.com

„Er erholt sich“

Anschließend postete sie eine Reihe von Bildern auf Instagram, die sie in einer traumhaften roten Robe von Valentino auf der Premiere zeigen. Dazu schrieb sie: „So stolz auf meinen attraktiven Göttergatten Liam Hemsworth und seinen neuesten Film #IsntItRomantic. Leider konnte er aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.“

Quelle: instagram.com

Den Fans versichert sie jedoch, dass es dem Australier immer besser gehe: „Er erholt sich und nimmt sich Zeit, um sich zu erholen und zu heilen. Es ist hart für Entertainer, sich selbst wichtiger als das Projekt zu nehmen, aber dieses Mal war es kritisch… Ich bin stolz, ihn und seine unglaubliche Arbeit zu repräsentieren. So glücklich, ihn in dieser Komödie erstrahlen zu sehen! Er ist die witzigste Person, die ich kenne, und die Welt wird jetzt den Liam sehen können, mit dem ich jeden Tag aufwache… ich Glückliche.“ Liam äußerte sich auf seinem Account ebenfalls zu seinem Gesundheitszustand und entschuldigte sich dafür, die Premiere verpasst zu haben.

„Glücklicherweise habe ich das beste Mädchen auf der Welt, das für mich einspringt! Danke für die Unterstützung, Babe! Ich hoffe, jeder genießt den Film!“, erklärte er.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren