Was geschah im Weltall?„Das Signal“: Netflix-Miniserie mit Florian David Fitz startet im März

Als Familienvater versucht Florian David Fitz in "Das Signal", seine verschwundene Ehefrau wiederzufinden (hier im Bild mit Yuna Bennett). (lau/spot)
Als Familienvater versucht Florian David Fitz in "Das Signal", seine verschwundene Ehefrau wiederzufinden (hier im Bild mit Yuna Bennett). (lau/spot)

Netflix/Anika Molnar

SpotOn NewsSpotOn News | 13.12.2023, 17:33 Uhr

Ein mysteriöses Verschwinden bildet den Ausgangspunkt der neuen Netflix-Serie "Das Signal". Schauspielstar Florian David Fitz spielt die Hauptrolle - und wirkte auch am Drehbuch mit.

Der Streamingdienst Netflix setzt auch weiterhin auf hochkarätige deutsche Eigenproduktionen. So startet am 7. März 2024 die vierteilige Mystery-Serie "Das Signal", bei der Schauspielstar Florian David Fitz (49) als Hauptdarsteller fungiert – und auch an den Drehbüchern mitgeschrieben hat. Netflix-Abonnenten erwartet dann eine packende Geschichte rund um das spurlose Verschwinden einer Astronautin.

Video News

Darum geht es in "Das Signal"

Familienvater Sven (Fitz) erwartet gemeinsam mit seiner seine Tochter Charlie (Yuna Bennett) die Rückkehr seiner Ehefrau von der Internationalen Raumstation. Die Forscherin und Astronautin ist auch schon wieder auf der Erde gelandet, doch auf dem Flug zurück aus den USA nach Deutschland verschwindet Paula (Peri Baumeister, 37) urplötzlich. Ihr Flugzeug ist wie vom Erdboden verschluckt. Charlie und Sven warten vergeblich am Gate des Flughafens.

Während der Vater noch versucht, seine Tochter vor dieser fürchterlichen Wahrheit zu beschützen, stellt er gleichzeitig eigene Nachforschungen an, und stößt auf eine Spur, die Paula ihm hinterlassen hat. Sven folgt dem mysteriösen roten Faden, doch dadurch nimmt die Bedrohung für ihn und seine Tochter zu. Paula hat mehrere Monate im Weltall verbracht, und dort, im Dunkel des Kosmos, möglicherweise eine unglaubliche Entdeckung gemacht, die die Welt für immer verändern könnte.

Hinter der vierteiligen Miniserie "Das Signal" stehen die Serienschöpfer Nadine Gottmann (38) und Sebastian Hilger (39). Hilger führte gemeinsam mit Philipp Leinemann (44, "Das Ende der Wahrheit") auch Regie. Hauptdarsteller Florian David Fitz hat sich in der Vergangenheit bereits als Drehbuchautor hervorgetan. So verfasste er etwa bereits die Skripte zu seinen eigenen Regie-Arbeiten "Der geilste Tag" und "100 Dinge".