Kim Kardashian, Lizzo und mehrDas sind die besten Halloween-Kostüme der Stars

Kim Kardashian auf dem roten Teppich
Kim Kardashian zeigt Peace

IMAGO / NurPhoto

SpotOn NewsSpotOn News | 31.10.2022, 14:49 Uhr

Am 31. Oktober ist Halloween. Einige Stars können die Party des Jahres kaum erwarten und begeistern schon im Vorfeld mit spektakulären Verkleidungen.

Nach einer pandemiebedingten Pause ist das Halloween-Fest endlich zurück. Wie sehr sich die Stars darüber freuen, haben sie bereits vor dem 31. Oktober auf ihren Social-Media-Kanälen bewiesen.

Kim Kardashian

Als „X-Men“-Charakter Mystique verkleidet, setzte Kim Kardashian (42) ihre Kurven optimal in Szene. Der Reality-Star trug ein blaues Latexkostüm mit Schuppendetails, das an den Knöcheln in passende High Heels übergeht. Das Gesicht der 42-Jährigen war blau geschminkt, die Augen leuchteten gelb. Ihr üblicherweise langes, blondes Haar trug Kim Kardashian schulterlang und rot.

View this post on Instagram A post shared by Kim Kardashian (@kimkardashian)

Kendall Jenner

Mit ihrem Halloween-Kostüm steht Kendall Jenner (26) ihrer Schwester in nichts nach. Sie präsentierte sich auf Instagram als Jessie aus „Toy Story“ – mit einem sexy Twist: Statt einer langen Jeans trug sie einen knappen Denim-Slip mit einem breiten Gürtel und Chaps mit Kuhfellmuster. Das Outfit vervollständigten ein kurzes, weißes Hemd mit gelben Manschetten und ein roter Cowboy-Hut. Das kupferfarbene Haar des Models war zu Zöpfen geflochten.

In Anlehnung an einen Dialog zwischen Jessie und Buzz Lightyear lautet die Bildunterschrift: „Bist du nicht das süßeste Weltraumspielzeug?“

View this post on Instagram A post shared by Kendall (@kendalljenner)

Kylie Jenner

Nicht mit einem, sondern gleich mit zwei Halloween-Looks begeisterte Kylie Jenner (25). Sie lehrte ihren 372 Millionen Followern erst als Braut von Frankenstein das Fürchten. Auf mehreren Sepia-Fotos war die Unternehmerin mit einer schwarz-grauen Hochsteckfrisur, Nähten im Gesicht und einem scharfen Messer in der Hand zu sehen.

Kurz darauf ließ sie Elvira, die Herrin der Finsternis, wieder aufleben. Leicht bekleidet und mit toupiertem, schwarzem Haar posierte sie vor einem nebligen Hintergrund.

Paris Hilton

Auch Paris Hilton (41) präsentierte zwei verschiedene Outfits. Mit dem ersten zollte sie ihrer „Kindheits-Ikone“ Tribut, wie die Hotelerbin zu einem Foto von sich als Sailor Moon schrieb. Passend zu ihrem Kostüm hatte sich Ehemann Carter Reum (41) als Tuxedo Mask verkleidet.

View this post on Instagram A post shared by Paris Hilton (@parishilton)

Später sorgte das Paar als FBI-Agenten für Aufsehen. „Geheimagentin Sexy Sliver zu Ihren Diensten“, schrieb Paris Hilton zu einer Bilderserie. Mit dem tiefen Ausschnitt, dem Minirock und den Overknees machte die Agentin ihrem Namen alle Ehre. Selbstverständlich durften auch die glitzernden Handschellen und die goldene Pistole nicht fehlen.

View this post on Instagram A post shared by Paris Hilton (@parishilton)

Lizzo

Lizzo (34) ließ sich für ihr Halloween-Kostüm offenbar ebenfalls von den Helden ihrer Kindheit inspirieren und verwandelte sich in Marge Simpson aus der Serie „Die Simpsons“. Der Körper der Sängerin war gelb bemalt und in ein grünes Paillettenkleid gehüllt. Eine rote Perlenkette und farblich passende Pumps komplettierten den Look. Besonderer Hingucker: Das charakteristisch blaue Haar der Zeichentrickfigur, das sich auf ihrem Kopf türmte.

View this post on Instagram A post shared by Lizzo (@lizzobeeating)

Halle Bailey

Als Neytiri aus „Avatar“ verkleidet, war auch Halle Bailey (22) kaum wiederzukennen. Mit dem aufwendigen Look ging für die Sängerin und Schauspielerin ein Traum in Erfüllung: „Ich wollte schon immer ein Avatar sein“, verriet sie auf Instagram und wünschte ihren Followern ein frohes Halloween-Fest.

View this post on Instagram A post shared by Halle Bailey (@hallebailey)

Kerry Washington

1982 veröffentlichte Lionel Richie sein Debütalbum „Lionel Richie“. Genau vierzig Jahre später interpretierte Schauspielerin Kerry Washington (45) das dazugehörige Cover neu. Zu dem Bild, das sie mit grünem Pullover, schwarzer Perücke und Schnurrbart zeigt, schrieb sie in Anlehnung an Richies Megahit „All Night Long“: „Bereit, meine Kinder die ganze Nacht lang in Verlegenheit zu bringen #HappyHalloween“.

View this post on Instagram A post shared by Kerry Washington (@kerrywashington)

Meghan Fox und Machine Gun Kelly

Apropos täuschend echt: Nein, das sind nicht Pamela Anderson (55) und Tommy Lee (60). Meghan Fox (36) und Machine Gun Kelly (32) sehen den beiden nur zum Verwechseln ähnlich. Wie Pamela Anderson, trug auch Meghan Fox ein Latexkleid in Rosa und Dunkelrot, während Machine Gun Kelly Tommy Lee mit einem weißen Tanktop und einer schwarzen Sonnenbrille kopierte.

View this post on Instagram A post shared by Megan Fox (@meganfox)

Später verwandelte sich Machine Gun Kelly in einen Priester, der seine in ein sündhaftes Outfit gekleidete Partnerin an der Leine hielt.

Shawn Mendes

Ganz schön sexy zeigte sich auch Sänger Shawn Mendes (24), der Harrison Fords „Indiana Jones“-Look kopierte. Das zerrissene, tief ausgeschnittene Hemd und der Cowboy-Hut durften ebenso wenig fehlen wie das Survival-Kit.

View this post on Instagram A post shared by Shawn Mendes (@shawnmendes)

Hailey Bieber

Hailey Bieber (25) entschied sich ebenfalls für ein freizügiges Halloween-Kostüm. Der Körper des Models war lediglich von einer Girlande aus Rosen und einem rosa Chiffon-Tuch umhüllt. Die Inspiration lieferte ein Look aus der Couture-Show von Yves Saint Laurent aus dem Jahr 1999.

View this post on Instagram A post shared by Hailey Rhode Baldwin Bieber (@haileybieber)

P. Diddy

Hätte P. Diddy (52) seinen Verwandlungsprozess nicht auf Instagram dokumentiert, hätte ihn als Joker verkleidet wohl niemand erkannt. Das Gesicht des Rappers war komplett weiß bemalt mit einem roten Clown-Mund und schwarz umrandeten Augen. Er trug eine grüne Perücke, eine farblich passende Weste sowie ein bunt gemustertes Hemd und lila Lederhandschuhe. Dass er nicht nur aussieht wie der Bösewicht, sondern auch so lachen kann, bewies er auf Social Media.

View this post on Instagram A post shared by LOVE (@diddy)