11.09.2008 12:03 Uhr

Das sind Hollywoods überbezahlte Stars 2008

Stars wie Nicole Kidman und Tom Cruise lachen sich auf dem Weg zur Bank schlapp über die Summen, die sie verdienen. Dabei zählen sie zu den zehn überbezahltesten Hollywood-Stars überhaupt. Das „Forbes Magazine“ veröffentlichte jetzt wieder mal eine Liste, auf der jene Top- Hollywoodstars aufgeführt sind, deren Gagen in keinem Verhältnis zu den miesen Einahmen ihrer Filme stehen. Basis des Ranking sind die Einspielergebnisse der letzten drei Filme der genannten Stars.

1. Nicole Kidman – 1 Dollar (Erläuterung: Ein Film mit Nicole Kidman erzielt demnach Bruttoeinnahmen von 1 Dollar je Dollar, den die Schauspielerin an Gage erhält.)
2. Jennifer Garner – 3,60 Dollar (Ein Film mit Jennifer Garner erzielt Bruttoeinnahmen von 3,6 Dollar je Dollar, den sie an Gage erhält. usw.)
3. Tom Cruise – 4 Dollar
4. Cameron Diaz – 4 Dollar
5. Jennifer Lopez – 4,10 Dollar
6. Jim Carrey – 4,11 Dollar
7. Nicolas Cage – 4,16 Dollar
8. Drew Barrymore – 4,38 Dollar
9. Will Ferrell – 4,67 Dollar
10. Cate Blanchett – 4,97 Dollar

Das könnte Euch auch interessieren