06.07.2020 17:59 Uhr

„Das Sommerhaus der Stars“ wird in den September verlegt

Die RTL-Show "Sommerhaus der Stars" wird 2020 nicht wie gewohnt im Juli ausgestrahlt. Wie der Sender nun bestätigt hat, wird die Gameshow mit Promi-Paaren in den Spätsommer verlegt.

TVNOW / Stefan Gregorowius

„Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ (auch via TVNow) wurde 2019 Ende Juli ausgestrahlt. Dieses Jahr müssen sich die Fans ein wenig länger gedulden: RTL zeigt die neue Staffel erst im September 2020, wie der Sender gegenüber der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte.

Die Show, in der es für gewöhnlich zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen den teilnehmenden Paaren kommt, hat dieses Jahr bereits vor Ausstrahlung für Wirbel gesorgt. Georgina Fleur (30) und ihr Verlobter Kubilay „Kubi“ Özdemir (41) haben die Show-Produktion nach drei Tagen bereits wieder verlassen. Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold (33), er nahm mit seiner Partnerin Jennifer Lange (26) teil, hat bei der Rückkehr aus dem Haus auf Instagram verraten: „Das war wirklich eine Grenzerfahrung. Leider kann ich euch noch nicht mit mehr Infos versorgen, aber seid euch sicher, bei der Ausstrahlung werdet ihr ganz schön staunen, sowohl positiv als auch negativ.“

Diese Promi-Paare sind dabei

Mit dabei sind zudem: Sängerin Annemarie Eilfeld und Freund Tim Sandt, das YouTuber-Paar Lisha und Lou, die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Ehemann Andreas Robens, „Bachelor“-Kandidatin Denise Kappés und Freund, YouTuber Henning Merten, „Bullyparade“-Schauspielerin Diana Herold und Ehemann Michael Tomaschautzki, Hypnotiseur Martin Bolze und seine Ehefrau, Designerin Michaela Scherer, die Reality-TV-Stars Eva Benetatou und ihr Verlobter Chris Stenz sowie Daniela Katzenbergers Mutter, Iris Klein, und ihr Ehemann Peter Klein.

Gedreht wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht in einem Haus im Ausland, sondern auf einem Bauernhof in Bocholt-Barlo, Nordrhein-Westfalen. Vorab hatten sich alle Paare in Quarantäne begeben und waren anschließend auf Corona getestet worden.

(jom/spot)

Das könnte Euch auch interessieren